TrampolinBasketball Zuschauer EinsiedlerbachKlütbergturnfestVolleyball TrainingKopfbild BadmintonWandern VfL HamelnVfL Hameln Handball KopfbildParkourLeichtathletik LaufYoga Kopfbild 1
<
376 / 1388
>
 
15.02.2016

Ergebnisse unserer Handballjugend vom Wochenende

Die männliche A-Jugend unterliegt deutlich in Springe / Siege feiern die männliche B- & C-Jugend / männliche D1 wirft sich zum Staffelsieg in der Regionsoberliga!
 
HF Springe - ml. A-Jugend  35:20 (14:10).

In der Verbandsliga musste die männliche A-Jugend nach zuletzt zwei Siegen in Folge eine deutliche Niederlage einstecken. Bei den Handballfreunden Springe unterlag das Team der Trainer Marc Siegesmund/Albrecht Niemeyer mit 35:20. Der VfL leidet momentan unter extremen Verletztungspech. Nun zogen sich auch noch Enrico Amthor (Daumenbruch) und Nils Ertel (ebenfalls Hand) schmerzhafte Blessuren zu. Zur Halbzeit lagen die Hamelner nur durch etwas Wurfpech zurück. In Hälfte zwei fehlte aufgrund der personellen Situation einfach der Druck aus dem Rückraum, sodass Springe den Abstand durch viele Gegenstöße vergrößern konnte.
VfL Hameln: Nils Ertel (2), Janne Siegesmund (1), Janis Dohme (3), Dominik Schierholz (7), Jonas Schneider (5), Jan-Marten Hartmann-Kretschmer (2/1).

ml. B-Jugend - TV E. Sehnde 29:23 (15:10).
Der Spitzenreiter in der Verbandsliga Ost heißt weiterhin VfL Hameln. Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten gelang trotz durchschnittlicher Leistung ein deutlicher und souveräner 29:23 Sieg. Nach schwachem Beginn konnte sich der VfL steigern und mit 15:10 in die Pause gehen. Auch der Start in Halbzeit zwei verlief nicht nach Plan, es dauerte ganze neun Minuten bis zum ersten Hamelner Torerfolg. Nach Abschluss der Hinrunde steht das Team von Siegesmund/Niemeyer nun mit 8:2 Punkten auf dem ersten Rang. Um diesen verteidigen bedarf es beim Tabellenzweiten MTV Braunschweig aber einer deutlichen Leistungssteigerung.


VfL Hameln: Cedric Jürgens, Moritz Kügler, Janne Siegesmund (7/1), Noah Wissel (6), Till Niemeyer (6), Merlin Otto (3), Morik Herrmann (3/1), Ole Ellermeier (2), Leo Kiso (2), Luca Laase.

ml. C-Jugend - TSG Emmerthal 23:16 (14:7).

Im Landesligaderby gegen die TSG Emmerthal fuhr der VfL Hameln einen deutlichen und ungefährdeten Sieg ein. Gegen die ersatzgeschwächten Gäste reichten dem VfL dabei 15 starke Minuten in Halbzeit eins, um nach anfänglich ausgeglichenem Beginn von 4:4 bis zum Halbzeitstand von 14:7 davonzuziehen. "In Hälfte zwei haben wir das Ergebnis leider nur noch verwaltet. Viele technische Fehler und vergebene Chancen ermöglichten es den Emmerthalern, die aus ihrer personellen Situation das Beste herausholten, das Ergebnis konstant zu halten.", war Trainer Jannik Henke nicht vollends zufrieden. Nächste Woche ist dann der TSV Burgdorf II in der Halle Nord zu Gast. Hier kann mit einem Sieg bereits zwei Spieltage vor Schluss der vierte Platz gesichert werden. "Zudem liegen wir momentan nur einen einzigen Punkt hinter dem Tabellenführer MTV Groß Lafferde und Warberg/Lelm auf Rang drei. Sogar nach ganz oben ist somit noch alles mögich!", so Henke abschließend.
VfL Hameln:  Termirlan Drechsler & Ole Kügler (TW); Hagen Bente (5), Joel Höger (4), Rami Badawi (4), Finn Laase (3), Simon Steinhoff (3), Dominic Kroll (2), Thorge Abel (1), Til Wustrack (1), Julian Kechter, Henri Manderla, Lukas Pothmann, Florian Zang.



ml. D1-Jugend - JSG GIW Meerhandball 28:18 (14:10).

Staffelsieg für die männliche D1! Durch den Sieg gegen die JSG GIW Meerhandball sind unsere Jungs nicht mehr von Platz eins zu verdrängen und spielen nun um die Regionsmeisterschaft. Weitere Infos im Extra-Artikel!

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by