TrampolinBasketball Zuschauer EinsiedlerbachKlütbergturnfestVolleyball TrainingKopfbild BadmintonWandern VfL HamelnVfL Hameln Handball KopfbildParkourLeichtathletik LaufYoga Kopfbild 1
<
499 / 1388
>
 
02.09.2015

Deutschland beendet die  +45 Basketball WM mit dem neunten Platz

Die deutsche Basketballnationalmannschaft +45 hat die WM in Orlando (Florida/USA) mit einem respektablen neunten Platz abgeschlossen.

 

Frank Rösemeier ganz rechts im Bild
Pech hatte das deutsche Team, dass es in der Gruppe gleich zwei Kracher hatte. Gegen die Tschechei und dem späteren Turniersieger Italien hatte man keine Chance.
Das ist der Grund für den „nur neunten Platz”, denn das deutsche Team, in dessen Kader auch der gebürtige Hamelner Frank Rösemeier mitspielte, gewann in der Platzierungsrunde alle Spiele.
„Die vier Siege gegen Kolumbien, Polen  und zwei Siege gegen Argentinien  zeigen, dass sich Deutschland bei der WM in Orlando (Florida/USA) mit einem gutem +45 Team präsentiert hat“, so Franks früherer Trainer Heinrich Lassel

Frank Rösemeier, der als Spieler, Trainer  oder Schiedsrichter beim VfL Hameln immer  hochmotiviert für Höchstleistung stand, ist mit dem Abschneiden seines deutschen Teams zufrieden.
„Da unsere Mannschaft im Durchschnitt  über 47 Jahre alt war, ist unsere Platzierung gut“, resümiert Frank Rösemeier (50).

Italien wurde Weltmeister 2015, im Endspiel bezwangen die Italiener Russland.

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by