TrampolinBasketball Zuschauer EinsiedlerbachKlütbergturnfestVolleyball TrainingKopfbild BadmintonWandern VfL HamelnVfL Hameln Handball KopfbildParkourLeichtathletik LaufYoga Kopfbild 1
<
124 / 1385
>
 
29.03.2017

Letztes Auswärtsspiel der Saison beim SC Weende-Göttingen

Am 1. April bestreiten die Basketballer des VfL Hameln ihr letztes Auswärtsspiel im Regionalligabereich. Um 20:15 Uhr startet dieses Spiel in der Sporthalle Weende (James-Franck-Ring 1b).
 
Der SC Weende hat es als Auftseiger nicht geschafft sich in der Liga zu etablieren und nimmt momentan den vorletzten Tabellenplatz ein. „Rein rechnerisch ist der Klassenerhalt für den SC noch drin, aber selbst mit den zwei Punkten aus dem Spiel gegen uns am Samstag wird das sehr eng. Ich glaube, dass Bürgerfelde und Weende mit uns runter gehen werden“, schätzt Heinrich Lassel die Chancen für Weende als gering ein.

Kadertechnisch entspannt sich die Situation beim VfL zum Saisonende weiterhin. Sollten Boris Bonhagen und Mcihael Albers die Reise nach Südniedersachsen antreten können, zählt der Kader zehn Spieler. „So viele hatten wir in der Rückrunde selten zur Verfügung. Selbst acht Spieler wäre schon eine zufriedenstellende Anzahl unter diesen Umständen, aber Routiniers wie Boris und Michael würden uns immer helfen, denn beide bringen viel Power und Erfahrung aufs Feld“, sieht Lassel dem Wochenende entspannt entgegen.

Aber natürlich soll auch diese letzte Reise nicht nur eine lästige Pflichtveranstaltung werden. Die drei Jugendspieler können jede Spielminute in der Regionalliga nutzen um weitere Erfahrungen auf hohem Spielniveau zu sammeln. Zudem haben die verbliebenen Herrenspieler die Führung des VfL übernommen.

„Zuletzt hat besonders Dominic Rudge unserem Spiel seinen Stempel aufgedrückt. Aber natürlich sind auch Tommy Behn und die Gebrüder Feuersenger das Fundament auf dem wir momentan aufbauen. Die Teamstruktur und -hirachie hat sich nach dem Tiefpunkt Ende 2016 nun auf einem natürlichem Wege neu entwickelt“, so Coach Lassel, der mit den zwei letzten Spielen und den jeweils über 60 Punkten einen deutlichen Schritt nach Vorne feststellen konnte.

2. Herren -  Mühlenberger SV      VS.    VfL Hameln 2


Auch die 2.Herren des VfL Hameln muss am Wochenende (Sonntag) auswärts spielen. Das Team von Trainer Robert Bashayani muss beim Mühleberger SV antreten.
Für die Hamelner ist es auch das letzte Saisonspiel und hat eine große Bedeutung. Mit einem Sieg kann die VfL Mannschaft Meister der Bezirksklasse Süd werden und damit den sofortigen Wiederaufstieg schaffen.
"Unter normalen Bedingungen kann unsere Mannschaft das schaffen, wir haben ein gutes Team, das jedoch das ganze Spiel konzentriert sein muss und den Gegner nicht unterschätzen darf",  ist Abteilungsleiter Heinrich Lassel optimistisch.

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by