TrampolinBasketball Zuschauer EinsiedlerbachKlütbergturnfestVolleyball TrainingKopfbild BadmintonWandern VfL HamelnVfL Hameln Handball KopfbildParkourLeichtathletik LaufYoga Kopfbild 1
<
36 / 1420
>
 
23.11.2017

Auswärtsspiel bei Hannover Korbjäger

Die 1. Herren des VfL Hameln spielt am Samstag, 25. November um 15:00 Uhr im Auswärtsspiel in der Sporthalle IGS Linden (Am Spielfelde) gegen die Hannover Korbjäger.
Nach den letzten Spielen, in denen Trainer Dzenan Softic auf wichtige Spieler seiner Mannschaft verzichten musste, ist die Situation im Moment auch noch nicht ganz klar, wer am Wochenende mitspielen kann. Die sonst so brisanten und mit viel Spannung geführten Spiele gegen die Korbjäger aus Hannover reduzieren sich zurzeit, aus Sicht des VfL Hameln, mehr oder weniger auf Schadenbegrenzung.

 
Die glorreichen Zeiten der Korbjäger sind inzwischen auch nur noch Geschichte. In der Saison 2012/13 stiegen sie (bei nur einer Niederlage) souverän in die 1.Regionalliga auf. Dort haben sie drei Saisons nacheinander den 5. Platz in der Endtabelle belegt und sich somit im oberen Teil der Tabelle etabliert. Der Trend war, sich weiterhin zu verstärken und den Versuch zu starten, in die 2. Bundesliga aufzusteigen. Das kam jedoch ganz anders. Es lief nicht so wie gedacht und im März dieses Jahres haben die Verantwortlichen der Korbjäger nach reiflicher Überlegung die Mannschaft, noch vor Ende der Saison, aus der 1. Regionalliga zurückgezogen. Sie wollten zunächst in der Saison 2017/18 in der 2. Regionalliga starten. Diesen Entschluss haben sie im Sommer korrigiert und auch auf die 2. Regionalliga verzichtet, mit der Absicht den Neuaufbau in der Oberliga zu starten.
Aus der Mannschaft der 1.Regionalligazeit ist inzwischen kein einziger Spieler mehr dabei.
Neuaufbau mit neuem Trainer und neuer Mannschaft ist angesagt. Das sportliche Konzept der Korbjäger ist: Der überwiegende Teil der Mannschaft soll aus talentierten jungen Spielern bestehen, die in der Oberliga viel Spielzeit und Verantwortung bekommen sollen. Als Unterstützung für die Jugend wurden gezielt erfahrenen Spieler verpflichtet. So bekam der serbische Trainer, Korac Srdjan, den Spitzenspieler Dimitrije Cukuranovic aus Serbien, um den Neuaufbau voranzutreiben. Dimitrije hat in fünf Spielen 155 Punkte für die Korbjäger erzielt.

Dimitrije Cukuranovic muss der VfL jedoch nicht mehr fürchten, er musste aus privaten Gründen nach Serbien zurückkehren und kann den Korbjäger nicht mehr zur Verfügung stehen, wie Heinrich Lassel von Abteilungsleiter der Korbjäger Aleksandar Tunjic erfahren hat.

Mehr Sorgen bereiten dem VfL ihre eigene Mannschaft, denn Teammanager Heinrich Lassel bekommt schon Mitte der Woche Absagen fürs Training und Spiel.
Am Samstag werden wieder, wenn sich nichts ändert, Thomas Behn, Zans Grobinsch und Kristopher Sochor fehlen.

„Die Zeiten sind vorbei, in denen wir uns auf die großen Spiele gegen die Korbjäger gefreut haben und ihnen einige Male den Aufstieg in die 1. Regionalliga vermasselt haben. Jetzt bangen wir jedes Mal um eine schlagkräftige Mannschaft. Die zur Verfügung stehenden Spieler geben jedoch immer alles, deshalb hoffe ich, dass wir in Hannover erfolgreich werden“, so Heinrich Lassel.

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by