TrampolinBasketball Zuschauer EinsiedlerbachKlütbergturnfestVolleyball TrainingKopfbild BadmintonWandern VfL HamelnVfL Hameln Handball KopfbildParkourLeichtathletik LaufYoga Kopfbild 1
<
938 / 1385
>
 
04.11.2012

Hohe Niederlage für die erste Herren

Auch im vierten Spiel gab es für die Basketballer nicht zu holen. Mit einer 120:49 Niederlage kehrten die VfLer in der Nacht von Samstag auf Sonntag zurück an die Weser.
 
TuS Bramsche – VfL Hameln   120:49  (62:24)
1.Viertel: 30:12    2.Viertel: 32:12     3.Viertel:  38:15     4.Viertel: 20:10
Auch im vierten Spiel gab es für die Basketballer nicht zu holen. Mit einer 120:49 Niederlage kehrten die VfLer in der Nacht von Samstag auf Sonntag zurück an die Weser. Im ersten Viertel wurden die Hamelner von einer Reihe von Dreiern kalt erwischt und hatten erhebliche Probleme im eigenen Ballvortrag, die sich vor allem in der Häufung von vielen Ballverlusten äußerten. "Wir haben momentan offensichtlich nicht die Qualität und Tiefe im Kader um im Regionalbereich ein Spiel zu gewinnen. Meine Jungs gehen aber sehr sportlich mit der Situation um, auch wenn in dieser Situation die Ergebnisse aufgrund der Ausfälle vieler Leistungsträger natürlich sehr deprimierend sind", so Coach Lassel nach der Niederlage.
Im Verlauf des Spiels stellte sich auch wieder einmal die erheblichen Defizite des VfL an den Brettern aus. So dominierte Center Bernd Fährrolfes  die Bretter nach Belieben und schenkte dem VfL 29 Punkte ein.
Alle Spieler bekamen Einsatzzeit und nach einer kurzen Ansage vom Trainer haben alle Beteiligten das Spiel abgehakt und schon am Montag wird sich das Team wieder zum gemeinsamen Training treffen, um möglichst schnell Fortschritte zu machen. Ob der erneut umgeknickte Dominic Rudge dann dabei sein wird, wird wohl erst am Montagnachmittag herausstellen.
VfL Hameln: Lars Feuersenger (4 Punkte), Moritz Loth (3/1 Dreier), Hans Wegener, Dominic Rudge ((9/1), Michael Albers (13/2), Stefan Krause (2), Jan Feuersenger, Jakob Faas (12/2), Benno Wunderlich (6), Melvin Simmons
.

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by