TrampolinBasketball Zuschauer EinsiedlerbachKlütbergturnfestVolleyball TrainingKopfbild BadmintonWandern VfL HamelnVfL Hameln Handball KopfbildParkourLeichtathletik LaufYoga Kopfbild 1
<
1202 / 1386
>
 
07.02.2011

Sieg für die 2. Herren gegen TSV Luthe

Die zweite Herren gewinnt zuhause gegen den TSV Luthe mit 94:90. Der VfL führte nach 8 Minuten mit 14:10, konnte die darauf folgenden 2 Minuten aber kein Korb erzielen, somit verlor man dieses Viertel mit 14:21.
 
2. Herren gewinnt gegen den TSV Luthe

VfL Hameln 2 : TSV Luthe   94:90 (37:39)

1. Viertel:  14:21   2. Viertel:  23:18   3. Viertel:  32:23   4. Viertel: 25:28
Deister -Anzeiger       AWESA        DEWEZET

Die zweite Herren gewinnt zuhause gegen den TSV Luthe mit 94:90. Der VfL führte nach 8 Minuten mit 14:10, konnte die darauf folgenden 2 Minuten aber kein Korb erzielen, somit verlor man dieses Viertel mit 14:21. Die Hamelner haben erkannt, dass die Luthe unter den Körben nicht zu bezwingen sind und versuchte es über die Dreipunktewürfe wieder ins Spiel zu kommen. Mit vier Dreier (Rudge 3 und Feuersenger 1) kamen der VfL in der achten Minute mit 30:35 wieder an die Luther dran und konnte den Abstand bis zur Pause auf 37:39 reduzieren.
Nach der Pause gingen die Hamelner in der 2. Minute wieder in Fühjrung, die si bis Ende der Partie nicht mehr abgaben. Der TSV Luhte hielt jedoch dagegen und blieb immer auf ein-zwei Punkte dem VfL auf den Fersen. Es war eine sehr spannende Partie bis zur letzten Sekunde des Spiels.
Mit weiteren 5 Dreiern in dem 3. Viertel und 4 Dreiern im letzten Viertel hatten die VfLer jedoch einen treffsicheren Tag erwischt (insgesamt 13 Dreier), dagegen die gute Luther Mannschaft nichts unternehmen konnte. So entschied der VfL diese spannende Partie knapp mit 94:90 für sich.
"Dieses Spiel haben wir heute an der Dreipunktelinie gewonnen, so ein Glück hat man nicht jeden Tag", so Trainer Rudge.

VfL Hameln: Ronny Jettkant (2), Dominic Rudge (21/5), Ole Stender, Christopher Wittmann (1), Jan-Erik Kunze (4), Lars Feuersenger (25/4), Michell Schuda (2), Stefan Krause, Tobias Stender (26/3), Jan Göhmann (5), Sören Dräger (7/1), Jan Feuersenger

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by