TrampolinBasketball Zuschauer EinsiedlerbachKlütbergturnfestVolleyball TrainingKopfbild BadmintonWandern VfL HamelnVfL Hameln Handball KopfbildParkourLeichtathletik LaufYoga Kopfbild 1
<
340 / 1386
>
 
22.03.2016

2. und 3. Hallenwettkampf in Hannover

Erfolgreicher Einstand der "Kleinen" in der Altersklasse U12 und erste überregionale Erfolge der Altersklasse U14 bei den 2. und 3. Hallenmeisterschaften in Hannover.
 
2. Hallenwettkampf am 6. März in Hannover. Startberechtigt sind die Schüler der Altersklasse U12. Erste Erfahrungen mit einem großen Teilnehmerfeld von ca. 60 Startern pro Disziplin durfen Viktoria Meyer und Jan Behrens sammeln.
Viktoria konnte sich im 50 m Sprint für den B-Endlauf qualifizieren. Das bedeutet - Platz 10. Mit einer Weite von 3,75 m, errang sie den 12. Platz im Weitsprung.
Jan Behrens lief in einer starken Zeit über 50 m auf den 8. Platz . Mit gesprungenen 3,95 m im Weitsprung, verpasste er knapp den Endkampf und erreichte in der Gesamtwertung Platz 9.
3. Hallenwettkampf am 13. März in Hannover. Diesmal starteten 3 Mädchen in der Altersklasse U14.
Nele Fasold konnte leider krankheitsbedingt (Grippe) nicht am Wettkampf teilnehmen.
Dafür präsentierte sich Ada Doering AK W12 in einer sehr guten Verfassung. Im 60 m Hürdenlauf erreichte sie den 3. Platz. Sowohl im Weitsprung, als auch im 60 m Lauf verpasste sie knapp das Siegertreppchen und errang den 4. Platz.
Katrin Scherer und Marie Bischoff, AK W13, konnten sich mit ihren Leistungen insgesamt im Mittelfeld behaupten. Marie Bischoff, im 60 m Vorlauf auf eiem sehr aussichtsreichen 2. Platz gelegen, stürzte kurz vor dem Ziel und musste dann verletzungsbedingt auf den Rest der Wettkämpfe verzichten.
Für alle Teilnehmer gilt: Das in den Osterferien stattfindende Trainingslager bildet einen weiteren Baustein im Erlernen der Techniken und des Ausbaus der Kondition.
Wenn alle Teilnehmer gesund durch die noch ungemütliche Jahreszeit kommen, dann steht einer erfolgreichen Teilnahme an den ersten Freiluftwettbewerben nichts mehr im Weg.

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by