TrampolinBasketball Zuschauer EinsiedlerbachKlütbergturnfestVolleyball TrainingKopfbild BadmintonWandern VfL HamelnVfL Hameln Handball KopfbildParkourLeichtathletik LaufYoga Kopfbild 1
<
167 / 1387
>
 
19.02.2017

Trampoliner eröffnen erfolgreich die Wettkampfsaison mit den Kreismeisterschaften und -wettkämpfen in Bodenwerder

Laura Schwekendiek und Noah Meyer ganz oben auf dem Treppchen
 
Trotz reduzierter Teilnehmerzahl durch Krankheit, Verletzungen und sonstigem konnten wir gestern, am 18. Februar, noch mit 7 starken Turner/innen bei den Meisterschaften und 4 jungen Turnerinnen bei den Einsteigerwettkämpfen viele Pokale und Medaillen gewinnen.
Laura Schwekendiek konnte nach dem Bronzepokal vor 2 Jahren und Silber im letzten Jahr, nun ihre Sammlung mit einem Goldpokal - und dem Kreismeistertitel - in der höchsten weiblichen Wettkampfklasse - vervollständigen. Den 2. Goldpokal im VfL-Team holte Noah Meyer bei der männlichen Jugend C/B.
Wie im Vorjahr musste sich Monique Wolff nur Lucia Vorat aus Dielmissen (sie erturnte die Tageshöchstpunktzahl) geschlagen geben. In derselben Wettkampfklasse (Jhg. 2004/2005) - mit der größten Teilnehmerzahl der Meisterschaften - turnte auch Matea Matuzic und wurde mit 3 gut durchgeturnten Übungen 6. Aljona Elena Hetzel startete hier wegen Vereinswechsel ausser Konkurrenz und hätte sich bei offizieller Wertung direkt hinter Matea eingereiht.
Einen Vizemeistertitel holte sich in diesem Jahr auch unser jüngster MS-Teilnehmer Simon de Boer (Jhg. 2007) vor Teamkollege Finn Schwarz (auch 2007), der erst seit einem halben Jahr Trampolin turnt und hier seinen ersten Wettkampf - gleich mit Salto in der Übung - bestritt !

Unser erstplatziertes junges Quartett der Mannschaftswettkämpfe im vergangenen Dezember, trat diesmal gegeneinander in der Altersklasse 2008/2009 bei den Einsteigewettkämpfen an. Und wie ihre älteren Teamkollegen bei den Meisterschaften, turnten auch sie jeweils alle 3 Übungen ohne Abbruch und großartige Patzer durch. So lautete das Ranking in dieser großen Wettkampfklasse von 11 Mädchen für die VfLerinnen: Platz 1 - Madita Meyer, Platz 2 - Nane Rieck, Platz 4 - Anouk Smolla und Platz 5 - Olivia Smolla (unsere jüngste). Super !

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by