TrampolinBasketball Zuschauer EinsiedlerbachKlütbergturnfestVolleyball TrainingKopfbild BadmintonWandern VfL HamelnVfL Hameln Handball KopfbildParkourLeichtathletik LaufYoga Kopfbild 1
<
108 / 1388
>
 
02.05.2017

Trampoliner beim 6. Nationalen Leinepokal

Am vergangenen Wochenende trafen sich 253 Turnerinnen und Turner aus über 60 Vereinen in Laatzen, 5 Wochen vor dem Deutschen Turnfest in Berlin, sozusagen zu einer Generalprobe. So auch 6 Turner/innen vom VfL Hameln
 
Till Bache hatte es dabei in der Leistungsklasse der Jugend C mit hochkarätigen Gegnern aus diversen Kadern zu tun. Im Vorkampf (Pflicht und erste Kür) konnte er gut mithalten und lag auf Rang 3. Dann hieß es jedoch 6 Stunden Pause bis zum Einturnen für das Finale. Irgendwie war dann die Luft wohl raus und Till fand nicht mehr so recht in seine Übung. Nach 4 Sprüngen landete er auf der seitlichen Abdeckung - aus der Treppchentraum. Er belegte am Ende Rang 8.
Ebenfalls das Finale erreichten Noah Meyer (Jugend B) und Thilo Schramm (Jugend A). Auch Thilo hatte im Finale nicht mehr die gute Form wie noch zu Beginn des Wettkampftages, konnte sich in seiner kleinen Finalgruppe aber noch auf Platz 2 turnen. Unbeeindruckt von dem langen Wettkampftag hingegen zeigte sich Noah, der im Finale seine beste Leistung zeigte. Man hätte ihm den Pokal wirklich gegönnt, aber auch auf seinen 4. Platz kann er sehr stolz sein.
Bei den 3 Mädchen des VfL Hameln lief es auch recht durchwachsen. Monique Wolff (Jugend C) durfte sich in ihrer großen Wettkampfklasse von 45 Turnerinnen lange Hoffnung auf den Einzug ins Finale machen. Die letzten Turnerinnen machten diesen Traum dann aber  zunichte. Schließlich konnte Monique mit ihrem 16. Platz aber doch sehr zufrieden sein. In derselben Gruppe startete auch Jouline Schütz – zum ersten Mal auf nationaler Ebene – und erturnte sich mit einigem Nervenflattern, aber ohne Abbruch, Rang 30. Leider nicht so glatt lief es bei Laura Schwekendieks erstem nationalen Auftritt. Sie landete schon in der Pflicht auf der Abdeckung und belegte in der Wettkampfklasse Jugend A schließlich Platz 14.

Langes Warten - aber mit guter Laune

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by