Basketball Zuschauer Einsiedlerbach[image=32]
BASKETBALL
<
7 / 10
>
 
21.07.2015

VfL Hameln vs. Maccabi Motzkin im Einsiedlerbach

Am Montag empfing die U18 des VfL Hameln eine Jugendmannschaft von Maccabi Kiryat Motzkin aus Israel. Vor der Begegnung in der Halle wurde jedoch ein umfangreiches Programm durch Abteilungsleiter Heinrich Lassel organisiert und durchgeführt.

 

Nach der Ankunft in Hameln, genossen die jungen Israelis die schöne Aussicht vom Klütturm auf die Stadt. Dann folgte eine Stadtbesichtigung mit Führung durch die Altstadt, von der die Gäste aus Israel sehr begeistert waren. Nach dem Mittagessen wurde die Synagoge besucht, wo Patrizia Berhovski, über die Geschichte der alten und neuen Synagoge in Hameln berichtete. Verabschiedet wurde die Gruppe in der Synagoge von Frau Faina Pelts, die am Klavier den Song „Hallelujah“ gespielt und gesungen hat.?
Die Gruppe ging beim Song mit und zollte Frau Belts großen Applaus. Auch Patrizia Berhovski wurde mit einen Präsent aus Israel für ihre nette Ausführung gedankt.

Dann ging es in die Sporthalle Einsiedlerbach, wo alles für ein Basketballspiel vorbereitet war.  Nach den üblichen Zeremonien mit gemeinsamen Fotos und Austausch von Präsenten, wurde das Basketballspiel angepfiffen.  Die Spieler von Trainer Robert Bashayani mussten sehr schnell feststellen, dass die Jugendlichen aus Israel eine ganz andere Spielweise haben, als sie es gewohnt sind. Die Maccabi Spieler führten sehr temporeiche Angriffe durch und verteidigten sehr konsequent. Die Hamelner kamen dadurch überhaupt nicht zu ihrem Spiel und lagen zur Pause mit 36:62 zurück. Auch in der zweiten Halbzeit setzte sich die aggressive Verteidigung der Gäste fort. Die VfL-er kamen jedoch immer besser damit zurecht, konnten jedoch die deutliche 94:59 Niederlage nicht verhindern.

Heinrich Lassel:  „Auch diese Internationale Begegnung, die wir bereits seit 14 Jahren mit Maccabi Motzkin durchführen, war ein voller Erfolg. Alles hat gut geklappt, die Gäste aus Israel waren von unserer Stadt hoch begeistert und haben sich bei uns wohl gefühlt. Der Kontakt zu der Israelischen Gruppe wurde weiter intensivier. Vielleicht werden wir gemeinsam mit unseren Freunden vom CVJM Hannover, die diese Jugendbegegnung seit vielen Jahren pflegen,  auch Machabi in Motzkin besuchen“.

VfL Hameln: Nils Schneider, Pascal Kurth, Paul Anton Lohde, Leo Geese, Jonas Wagner, Jannik Voigt, Meikel Böker, Maurice Müller, Fergan Ünver, Nick Simon Handschuhmacher, Philipp Schnorfeil, Luca Manin,  Lan Nguyen und Ledio Xhufka

Bildergalerie   Bilder von Rolf Henning Schnell:





Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by