Basketball Halle Einsiedlerbach
BASKETBALL
<
3 / 12
>
 
20.11.2017

Die U18 besiegt die Eintracht Hildesheim

VfL Hameln  vs.  Eintracht Hildesheim  80 : 71 (42:38)

1.Viertel: 21:17    2.Viertel: 21:21    3.Viertel: 27:16    4.Viertel:11:17

Der VfL Hameln spielte von Anfang an sehr konzentriert und bot eine gute Offensivleistung. Trotzdem gelang es dem Team von Pascal Kurth nicht, sich entscheidend abzusetzen. Das lag an der zwischendurch zu nachlässigen Defensivleistung. So ging man nach zwei sehr umkämpfen Viertel (21:17 und 21:21) mit einer knappen VfL-Führung - 42:38 in die Pause.

 

Johann Stege beim Wurf

Die VfL-er kamen dann sehr entschlossen aus der Kabine und begannen das dritte Viertel mit einer deutlich aggressiveren Defensive. Sie ließen in den ersten vier Minuten nur vier Punkte zu und konnten ihre Schnellangriffe erfolgreich abschließen. So haben die Hamelner in kurzer Zeit ihren Vorsprung auf 15 Punkten (69:54) ausgebaut. Trotz eines Einbruchs in der Offensive im letzten Viertel gelang es dem VfL durch eine weiterhin starke Defensive die Führung zu verteidigen und das Spiel am Ende verdient zu gewinnen.

VfL Hameln: Nick Handschuhmacher (18 Punkte), Fergan Ünver (17/1 Dreier), Hendrik Wollenberg (16/3), Hanno Martens (10), Johann Stege (9/1), Timo Fräger (6), Simon Wagner (2), Lukas Brede (2), Mena Geese und Max Raue


Hendrik Wollenberg (6)

Hanno Martens (10) in Aktion

Timo Fräger(12) beim Wurf

Johann Stege (9) Dreierwurf


Fergan Ünver beim Freiwurf

Alle wollen den Ball

Auszeit

Das Sieger-Team

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by