Basketball Zuschauer Einsiedlerbach[image=32]
BASKETBALL
<
125 / 389
>
 
03.12.2014

Bezirksderby im Einsiedlerbach - der VfL erwartet den TK Hannover

Der Nikolaus beschert den Anhängern des VfL Hameln dieses Jahr ein Bezirksderby in eigener Halle. Samstag um 19:00 Uhr gibt der TK Hannover seine Visitenkarte in der Rattenfängerstadt ab. Der TKH ist mit zwei Siegen in Serie das Team der Stunde und hat sich damit auf einem Nichtabstiegsplatz verbessert.
 
                VS.      
Samstag, 6. Dezember 2014 – 19:00 Uhr – Sporthalle Einsiedlerbach
Der Nikolaus beschert den Anhängern des VfL Hameln dieses Jahr ein Bezirksderby in eigener Halle. Samstag um 19:00 Uhr gibt der TK Hannover seine Visitenkarte in der Rattenfängerstadt ab. Der TKH ist mit zwei Siegen in Serie das Team der Stunde und hat sich damit auf einem Nichtabstiegsplatz verbessert. Nach einer Niederlageserie von  sechs Spielen reagierten die Verantwortlichen der Klubberer, reaktivierten den erfahrenen Center Klaas Zöllner und überzeugten  den Assistenz-Trainer vom TKH-Team der Damenbundesliga sich das Trikot überzustreifen. David Bunts spielte  vor seiner Trainertätigkeit in diversen Bundesligateams und erzielte beim Sieg über TSV Quakenbrück sofort 24 Punkte. Gemeinsam mit Zöllner (12 Punkte) haben die Leinestädter nun ein schlagkräftiges Duo an Bord und werden  sich daher  mit Sicherheit weiter ins gesicherte Mittelfeld  schieben.
Allerdings hat man beim VfL etwas dagegen, dass der TKH die dringend benötigten  Punkte in Hameln einfährt. „Das wird ein hartes Spiel. Die junge Truppe hatte vor Saisonbeginn viele Abgänge zu verkraften und hat nun mit Zöllner und Bunts zwei erfahrene Spieler an Bord, die sofort Verantwortung übernommen haben. Ich weiß dass deren Verpflichtung innerhalb des TKH kontrovers diskutiert wird, aber eins ist klar. Beide haben eine Trendwende herbeigeführt“, so Coach Lassel über die Situation bei den Hannoveranern.
Im Hamelner Lager freuen sich die Spieler derweil auf das Derby und wollen auch gegen den  verstärkten TKH die Punkte in der Halle Einsiedlerbach behalten. „Das wird ein Derby so wie wir es seit der Jugendzeit erleben dürfen. Da wird einem nix geschenkt und es geht ordentlich zur Sache. Und das die sich jetzt auch einen Ami ins Team geholt haben motiviert uns noch mehr“, weiß auch Kapitän Boris Bonhagen der mit über 10 Punkten pro Spiel und gutem Einsatz in der Verteidigung eine starke Saison für seinen VfL spielt.
Alle Spiele am Wochenende im Einsiedlerbach:
    DATUM  ZEIT  Halle  Mannschaft  Heim  Gast      06.12.2014  14:00  Einsiedlerbach  U14  VfL Hameln  Eintr. Hildesheim    06.12.2014  19:00  Einsiedlerbach  1.Herren  VfL Hameln  TK Hannover    07.12.2014  10:00  Einsiedlerbach  U12  VfL Hameln  Heesseler SV    07.12.2014  12:00  Einsiedlerbach  U14  VfL Hameln  TV Bergkrug    07.12.2014  14:00  Einsiedlerbach  2.Herren  VfL Hameln  MTV Mellendorf 
 
 

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by