Basketball Zuschauer Einsiedlerbach[image=32]
BASKETBALL
<
3 / 395
>
 
07.12.2017

Die 1. Herren fährt zum Tabellendritten

TSV Neustadt 2  vs.  VfL Hameln

Am Sonntag, 10. Dezember reist die 1. Herren des VfL Hameln nach Neustadt am Rübenberge zum letzten Spiel der Hinrunde.

 
Beim TSV Neustadt trifft man am Sonntag auf viele alte bekannte Gesichter, die letzte Saison noch zum Aufstieg in die 1. Regionalliga beigetragen haben. Zum Kader der 2. Herren gehören 12 Spieler, die viele Jahre in der 2. Regionalliga gespielt haben. Dazu ist das Reserveteam des TSV gespickt mit Jugendlichen, die in der Oberliga Erfahrung sammeln sollen.
Dem VfL Hameln ganz bekannt ist Sascha Leck, der mit seinem Verlassen des VfL Hameln eigentlich den Abwärtstrend des VfL Hameln eingeleitet hat.
„Sascha hat uns verlassen, um mit Neustadt um den Aufstieg zu spielen. Nachdem der TSV den Aufstieg gemeistert hat, war für mich die Spur von Sascha verloren, er taugte nirgends mehr auf, bis ich erfahren habe, dass er nur noch bei der Ü35 trainieren möchte. Da jedoch der 2. Herren im Spiel gegen Schandelah ein Center fehlte, hat Sascha einmal ausgeholfen und gleich 19 Punkte erzielt“, so Abteilungsleiter Heinrich Lassel.  Nun weiß man nicht, ob er gegen den VfL Hameln wieder spielen wird.
Das Team, in dem auch Abteilungsleiter Jan Gebauer spielt steht jetzt auf dem 3. Tabellenplatz. „Laut, Jan Gebauer würden die 2.Herren den Aufstieg in die 2.Regionalliga wagen, wenn das mit dem 2. oder 3. Platz möglich sein sollte“, weiß Heinrich Lassel zu berichten. Deshalb wird der TSV am Sonntag auch alles aufbieten, um das Spiel zu gewinnen.

Im Lager des VfL wird die Lage immer dramatischer. Nach dem Spiel gegen Barsinghausen, hat sich jetzt auch Thomas Behn wahrscheinlich für den Rest der Saison abgemeldet, er legt jetzt die Priorität auf das Bauen seines Hauses.
„Wie es aussieht, werden wir am Wochenende neun Männer für Neustadt haben“, so Abteilungsleiter Heinrich Lassel

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by