Basketball Zuschauer Einsiedlerbach[image=32]
BASKETBALL
<
258 / 389
>
 
09.02.2012

Die 1.Herren reist nach Oldenburg zu den Royals des Bürgerfelder TB

Nach den vergebenen Punkten in eigener Halle, müssen sich die Basketballer des VfL Hameln nun auswärts wieder auf Jagd nach etwas Zählbaren begeben. „Wir haben zwei mögliche Siege nicht eingefahren und da Hagen und Göttingen gepunktet haben steigt der Druck auf unser Team enorm an“, so Coach Lassel zu der brisanten Situation.
 
Bürgerfelder  TB/Oldenburg  vs. VfL Hameln

Sporthalle der BBS Wechloy - Am Heidbrook 10
Spielbeginn: 20:00 Uhr

Nach den vergebenen Punkten in eigener Halle, müssen sich die Basketballer des VfL Hameln nun auswärts wieder auf Jagd nach etwas Zählbaren begeben. „Wir haben zwei mögliche Siege nicht eingefahren und da Hagen und Göttingen gepunktet haben steigt der Druck auf unser Team enorm an“, so Coach Lassel zu der brisanten Situation. Aufgrund der schlechten Wetterprognosen werden sich Spieler und Verantwortliche zeitig auf den Weg nach Oldenburg machen, wo am Samstag um 20 Uhr das Spiel gegen die Royals aus Bürgerfelde (Sporthalle der BBS Wechloy,
Am Heidbrook 10) stattfinden wird. Das Team um Manager Philipp Herrnberger spielte die letzten Jahre um den Aufstieg mit und wollte auch in diesem Jahr ganz oben mitmischen, verstärkte das Team mit Spielern aus der Region, findet sich momentan allerdings mit 7 Siegen und 7 Niederlagen auf Platz 7 der Liga wieder. „Die Royals sind ein gutes Beispiel wie unberechenbar diese Liga ist und dass der Aufstieg schwer planbar ist. Wir müssen unsere Chance bei den Royals suchen, denn wir brauchen noch zwei Siege, um aus eigener Kraft sicher drin zu bleiben“, so der Coach abschließend, der unter der Woche einen 12er Kader im Trainingsbetrieb hatte. „Im Training ist gute Intensität zu spüren. Keiner lässt sich hängen im Trainingsspiel. Wir haben vor allem uns selbst zu beweisen, dass wir in diese Liga gehören. Der Klassenerhalt ist unser aller Ziel und Anspruch“, so auch Kapitän Timo Thomas, der trotz guter Saison-Stats sehr selbstkritisch mit seiner Leistung ins Gericht geht. Für das Team gilt es auch im Falle einer weiteren Niederlage die Spannung zu halten, denn das wichtigste Spiel gegen den Tabellenletzten ASC Göttingen wirft seine Schatten bereits voraus. Will man frühzeitig auf der sicheren Seite sein, muss man auch mal einen Bigpoint landen.
„Für interessierte Fans ist es gut zu wissen, dass ich aus Oldenburg wieder twittern werde. Wenn man auf unserer Internetseite -www.vflhameln-basketball.de >  auf der linken Seite > unter –Interaktiv > den Button „t“ anklickt, kann man das laufende Ergebnis mit verfolgen“ gibt Teammanger Heinrich Lassel den besonderen Service bekannt.

Weitere Spiele der VfL Mannschaften:

11.02.2012    14:00    U16             SG Ronnenberg - VfL Hameln
11.02.2012    19:15    2.Herren      TSV Luthe - VfL Hameln
11.02.2012    20:00    1.Herren      Bürgerfelder TB - VfL Hameln
12.02.2012    10:45    U12             TK Hannover 2 - VfL Hameln

    Das nächste Heimspiel
      25. Februar 2012 um 19:00 Uhr   Sporthalle  Einsiedlerbach
       SV.    


Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by