Basketball Zuschauer Einsiedlerbach[image=32]
BASKETBALL
<
282 / 387
>
 
07.10.2011

Auswärtsspiel der 1.Herren beim Hagener SV

Mit zwei Niederlagen im Gepäck reisen die Basketballer des VfL Hameln am kommenden Wochenende Richtung Osnabrück zum zweiten Auswärtsspiel. Obwohl es in den ersten beiden Spielen gegen die Bundesligareserven aus Braunschweig und Bremerhaven je eine Niederlage gab, so waren aus der Sicht von Coach Lassel durchaus auch zwei Siege möglich: "Wir haben weit unter unseren Möglichkeiten gespielt und haben uns nicht  40 Minuten auf das Spiel konzentriert. Da muss sich etwas ändern und das weiß das Team auch und ist hochmotiviert den ersten Sieg einzufahren!".
 
Hagener SV – VfL Hameln      

Samstag, 8. Oktober 17:30 Uhr - Im Sportzentrum
Mit zwei Niederlagen im Gepäck reisen die Basketballer des VfL Hameln am kommenden Wochenende Richtung Osnabrück zum zweiten Auswärtsspiel. Obwohl es in den ersten beiden Spielen gegen die Bundesligareserven aus Braunschweig und Bremerhaven je eine Niederlage gab, so waren aus der Sicht von Coach Lassel durchaus auch zwei Siege möglich: "Wir haben weit unter unseren Möglichkeiten gespielt und haben uns nicht  40 Minuten auf das Spiel konzentriert. Da muss sich etwas ändern und das weiß das Team auch und ist hochmotiviert den ersten Sieg einzufahren!". Während der VfL mit zwei Niederlagen auf dem letzten Tabellenplatz steht, hat der Aufsteiger Hagener SV (Huskies) seine Hausaufgaben gemacht und gegen ASC Göttingen bereits einen Sieg eingefahren. Die junge Truppe aus der Nähe von Osnabrück will ohne Zukäufe ausschließlich mit Spielern aus der Region die Liga halten. Vor allem die mannschaftliche Ausgeglichenheit ist dabei die  große Stärke bei den Huskies, so punkteten gleich 6 (!) Spieler zweistellig beim ersten Sieg im Regionalligabereich. Ansonsten ist das Team ein ziemlich unbeschriebenes Blatt, was für dem Neuling sicher einen Gewissen Vorteil in der starken Staffel verschafft. Ein weitergehendes Scouting des nächsten Gegners steht derweil bei Coach Lassel ohnehin nicht auf dem Plan: "Wir müssen zunächst an unseren eigenen Schwächen arbeiten und das Spiel gegen die Huskies offensiv und konzentriert angehen. Wenn wir unser Potenzial voll abrufen, dann werden wir am Wochenende den ersten Sieg einfahren".

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by