VfL Hameln Handball Kopfbild
HANDBALL
<
10 / 119
>
 
14.05.2017

Vizemeisterschaft perfekt – VfL lässt Soltau keine Chance

VfL Hameln – MTV Soltau  27:16 (13:9)
„Kein schönes Spiel zum Saisonabschluss“ / Tim Jürgens trifft sieben Mal

 
„Das war kein schönes Spiel zum Saisonabschluss. Wir haben durch den Sieg allerdings die Vizemeisterschaft perfekt gemacht. Somit war es ein toller Abschluss einer überragenden Saison“, freute sich Hamelns Trainer Henning Sohl, der heute das letzte Mal das Sagen auf der VfL-Bank hatte und im Sommer von Frank Huchzermeier abgelöst wird. Die Hausherren zeigten von Anfang an wer Herr im Haus ist und ließen den Gästen aus Soltau, die bereits vor dem Spiel als Absteiger feststanden, von Beginn an keine Chance. Nach dem 8:3 durch Patrick Künzler in der 16. Minute behaupteten die Hamelner die Führung und lagen beim Seitenwechsel mit vier Toren Vorsprung vorne. „Soltau hat durch ihre destruktive Spielweise nicht unbedingt zu einem schönen Handballspiel beigetragen. Ihnen ist im Angriff nicht viel eingefallen und so haben die Schiedsrichter oft Zeitspiel gepfiffen. Unsere Chancenverwertung war allerdings auch unter aller Kanone“, bemängelte Sohl. Nach dem Seitenwechsel schalteten die „Rattenfänger“ noch einmal einen Gang höher und dominierten den Gegner teilweise nach Belieben. Am Ende setzten sich Glatz & Mitspieler mit 27:16 durch und beendeten die Saison auf dem zweiten Platz. „Es ist für Soltau auch nicht leicht gewesen, als Absteiger gegen die beste Abwehr der Liga zu spielen. Daniel Maczka, André Brodhage und Tim Jürgens haben heute viel Spielzeit bekommen und ihre Sache gut gemacht“, so Sohl zuletzt, der Brodhage gesondert hervorhob.

VfL Hameln: Tim Jürgens (7), André Brodhage (5), Oliver Glatz (4/2), Jannis Pille (3), David Emmel, Sebastian Maczka, Daniel Macka (je 2), Jannik Henke, Patrick Künzler (je 1)


David Emmel steuerte zwei Tore  zum Heimsieg bei.

Bericht Awesa

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by