VfL Hameln Handball Kopfbild
HANDBALL
<
62 / 182
>
 
26.02.2017

Ersatzgeschwächte Hamelner verlieren bei Herrenhausen/Stöcken

HSG Herrenhausen/Stöcken - VfL Hameln II 27:26 (10:12)


 
Zur Halbzeit noch geführt, am Ende mit einem Tor unterlegen. Die Oberliga-Reserve des VfL Hameln verlor das Auswärtsspiel bei der HSG Herrenhausen/Stöcken knapp mit 26:27. Hamelns Trainer Daniel Wick haderte nach Abpfiff: „Wir fangen an, als hätten wir zum ersten Mal einen Ball in der Hand gehabt.“ Was er meint: Zu viele Fehler seiner Mannschaft in den ersten 15 Minuten. Die Gastgeber gingen so zunächst in Führung. Doch in der zweiten Hälfte des ersten Durchgangs meldete sich der VfL zurück. Die Hamelner spielten konzentrierter, schneller – und sicherten sich zum Pausenpfiff eine Zwei-Tore-Führung beim 12:10. Zum Sieg reichte es unterm Strich aber nicht. Denn nach dem Seitenwechsel gab es laut Wick wieder technische Fehler in Reihen seines Teams, das in der Zusammensetzung aber „so seit fünf Jahren nicht zusammen trainiert hat.“ Dominik Schierholz aus der A-Jugend half aus, Maik Taylor kam extra aus Aachen zum Spiel. Nächste Woche kommt Großenheidorn II nach Hameln…

Torschützen: Johannes Evert (10/3), Christopher Brünger (8), Maik Taylor (3), Dominik Schierholz (2), Nils Colussi, Alexander Nitschke, Jan-Marten Hartmann-Kretschmer (je 1).

Bericht Awesa

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by