Trampolin
TRAMPOLINTURNEN
<
9 / 74
>
 
25.05.2017

Bezirks-Synchronmeisterschaften am Sonntag, 21.5. in Laatzen

Letzter Trampolin-Wettkampf vor dem Deutschen Turnfest in Berlin
 
Für Till Bache und Thilo Schramm Generalprobe für die DM Synchron. In der hochkarätigen Wettkampfklasse der Jugend A und Erwachsene männlich, spulte unser Duo erstmals unter Wettkampfbedingungen ihr volles DM-Programm ab. Mit der schwierigsten Pflichtübung und der zweithöchsten Kürschwierigkeit des Tages. Der erste Durchgang lief noch nicht ganz so synchron, gab den beiden aber Sicherheit für die nächsten Durchgänge, was in einem  Finale mit tollen 37,90 Punkten endete. Da aber auf Bezirksebene alle 3 Durchgänge zusammenzählen, blieb Till und Thilo am Ende Platz 3 in ihrer Wettkampfklasse.
Ein Finale ab 0 hätte sich auch das VfL -Damenduo Laura Schwekendiek und Lara Stöcker gewünscht. Dabei hätten sie ganz oben auf dem Treppchen gestanden. Leider brachen sie im ersten Durchgang schon beim zweiten Sprung - wegen einer Berührung der Abdeckung - die Übung ab, sodass damit alle Siegchancen vertan waren.
Einen wohlverdienten Vizemeistertitel erturnten unsere jüngsten, Simon de Boer und Finn Schwarz – beide Jahrgang 2007 – bei ihrem ersten Synchronwettkampf überhaupt.  Sie konnten ihre Nervosität in jedem Durchgang etwas herunter- und damit die Ausführung ihrer Übung heraufschrauben.
Ebenso gut in den Wettkampf fanden die Jugend B- Mädchen Jouline Schütz und Carolin Meyer, die sich bis auf 2 Zehntel an das 2.platzierte Paar aus Wunstorf heranschoben, am Ende also wie die älteren Jungs auf Platz 3 landeten.
1 ½  weitere Paarungen des VfL Hameln starteten in der weiblichen Jugend C. Hier kamen Monique Wolff und Lara de Boer auf Platz 5, wobei der Vorkampf sogar auf einen Treppchenplatz hoffen ließ.
Alleine angereist, wegen kurzfristigem Ausfall ihrer Partnerin, war Nele Rieck (Jhg. 2005) in der Hoffnung, doch noch eine Partnerin vor Ort zu finden. Und wie es der Zufall so wollte, hatte der TSV Poggenhagen tatsächlich noch eine Turnerin im selben Jahrgang, ebenfalls ohne Partnerin, dabei. So turnten die beiden mit nur 4-5 Einturnrunden einen recht guten Wettkampf, wurden 7. und freuten sich vor allem beide, doch noch zum Einsatz gekommen zu sein.

Lobenswerten Einsatz zeigten auch alle unsere 4 Kampfrichterinnen, die dieses Wochenende alle zum Einsatz kamen. Gabi sogar an beiden Tagen und Danny den lieben langen Sonntag. Danke ! <3

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by