Trampolin Pokale
TRAMPOLINTURNEN
<
7 / 11
>
 
17.05.2015

Trampolin Bezirksliga 2015

3 Ligabegegnungen an 2 Samstagen aufeinander haben uns vorerst auf den 2.Platz in der Tabelle gebracht.
 
Die Auftaktbegegnung am 9.5. in unserer Halle gewannen wir mit 2:1 gegen Stadthagen. Nachdem der Pflicht- und der 1. Kürdurchgang gewonnen waren, fiel die Nervosität bei unseren Turner/innen merklich ab – was dem Leistungsniveau insgesamt jedoch nicht zu Gute kam, sodass wir den letzten Durchgang dann knapp verloren.

Pro Durchgang turnen für jede Mannschaft 6 Turner/innen, – egal welchen Alters – wovon die besten 4 Wertungen zusammen gerechnet werden. Der Vorteil daran ist, dass man auch mal schwierigere Übungen unter Wettkampfbedingungen ausprobieren kann, da es 2 Streichwertungen gibt. So wagten wir auch eine Woche später in der 3-er Begegnung in Bodenwerder gegen Bodenwerder und Dielmissen alles. Eine weitere Herausforderung war hier das neue – vom Wurfverhalten sehr gewöhnungsbedürftige – Ultimate-Gerät. Am Anfang der Einturnphase waren unsere Turner/innen gar nicht so begeistert und hatten große Bedenken, ob sie auf diesem Gerät ihre teilweise sehr schweren Übungen (bis Sw 5,6) durchturnen könnten. Doch es half ja nichts und war zudem für Till, Thilo und Lara eine optimale Vorbereitung auf den internationalen Ostseepokal, der am kommenden Pfingstwochenende nun zum 24. Mal in Sörup stattfindet.

Im Großen und Ganzen lief es trotz „Wandereinlagen“ auf dem Gerät dann auch ganz gut. Nur Till hatte dadurch einen Übungsabbruch in der 1. Kür. Die 2. Kür lief bei ihm – wie schon am Samstag zuvor – dafür  umso besser. Keinen Abbruch, aber einen Rettungssprung auf die Matte nach dem letzten „Rudi“, hatte Thilo dem Wundergerät zu verdanken. Sonst blieben aber alle auf dem Tuch und waren letztendlich doch ganz begeistert davon.
So gewannen wir 3:0 gegen Bodenwerder, verloren aber erwartungsgemäß 0:3 gegen Dielmissen

Für Hameln turnten (in blau- weiß von links nach rechts): Thilo Schramm, Lara Stöcker, Vanessa Vinke, Laura Schwekendiek, Till Bache, Noah Meyer, Carolin Meyer

Herzlichen Dank an dieser Stelle auch nochmal an unsere treuen Kampfrichterinnen Gabi Trampe und Daniela Glatz, die wieder ohne Wenn und Aber zur Stelle waren. Bei der Heimbegegnung gehörten auch noch Sascha Trampe und im Pflichtdurchgang Wiebke Schramm zum Kampfrichterteam. Gerd Schramm und Wiebke Vorpahl – die auch im Pflichtdurchgang mitturnte – übernahmen die Protokollführung.

Gaststätte SASH im VfL-Heim

Seit März 2017 hat die neue Gaststätte
“SASH im VfL-Heim” geöffnet
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

1. Vorsitzender

Udo WoltenUdo Wolten
Rosenbusch 3
31785 Hameln
Tel.: 05151 / 815893
Fax: 05151 / 963438

E-Mail: 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:30 Uhr
sponsored by