TrampolinBasketball Zuschauer EinsiedlerbachKlütbergturnfestVolleyball TrainingKopfbild BadmintonWandern VfL HamelnVfL Hameln Handball KopfbildParkourLeichtathletik LaufYoga Kopfbild 1
<
51 / 1649
>
 
07.02.2019

Die Herren erwarten Eintracht Hildesheim

Am Samstag, 9. Februar empfängt der VfL Hameln in der Sporthalle Einsiedlerbach bereits 16:00 (!)Uhr die Eintracht aus Hildesheim.
Die Uhrzeit wurde wegen der 15. Sportgala, die am gleichen Abend stattfindet, vorgezogen.

 
Laut Bezirksoberliga-Tabelle spielt der Tabellenführer VfL Hameln gegen die abstiegsbedrohte Eintracht aus Hildesheim. So gesehen, sollte es laut Papier für den VfL Hameln eine klare Angelegenheit sein. Auch das Hinspiel gewann das von Spielertrainer Tobias Stender klar mit 102:59. Es deutet auf ein leichtes Spiel für die Hamelner hin.

Die Eintracht hat jedoch die letzten zwei Spiele gewonnen. Eine Überraschung war der Sieg beim Heeßeler SV (71: 69). Das Abstiegsduell gegen den MTV Mellendorf wurde auch gewonnen (71: 65). Das zeigt, dass Hildesheim unbedingt den Abstieg vermeiden will und in der Rückrunde voll aufs Gas tritt. Mit Simon Lüer, der in 11 Spielen 243 Punkte erzielt hat, verfügt die Eintracht über den zweitbesten Korbschützen der Liga. Simon Lüer ist auch ein absoluter 3er Spezialist, mit 42 Dreier (3,8 im Schnitt) ist Simon Lüer souverän der beste 3er-Werfer der Liga. Mit Ingo de
Vries und Benjamin Kelle sind weitere gute Korbschützen im Hildesheimer Team.


Nils Schneider ist wieder dabei
Der VfL Hameln muss im Spiel gegen Hildesheim auf Center Thomas Behn verzichten, der aus privaten Gründen verhindert ist. Trainer Tobias Stender (selber noch verletzt) stehen ansonsten alle Stammspieler zur Verfügung. Auch Nils Schneider, dessen Handverletzung verheilt ist, hat signalisiert, dass er am Samstag mitspielen kann.

„Bei uns herrscht eine gute Stimmung, wir wollen am Samstag auch gegen Hildesheim erfolgreich sein. Das zu erreichen, müssen wir die Aktionen von Simon Lüer einigermaßen einschränken. Unser Team ist sehr ausgeglichen und wir legen Wert auf gute Teamarbeit. So setzen wir wieder auf unsere gute Teamarbeit und gehen optimistisch ins Spiel. Wir dürfen die Hildesheimer jedoch nicht unterschätzen“, so Teammanager Heinrich Lassel



Aktuelle Tabelle der Bezirksoberliga



Jugendspiele am Samstag, 9. Februar 2019

12:00 Uhr - U12    VfL Hameln vs. TK Hannover

14:00 Uhr - U16    VfL Hameln vs. Hanover Dragons

Gaststätte "SASH" im VfL-Heim

Im VfL Heim finden Sie
die Gaststätte “SASH"
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

2. Vorsitzender

Ralf Rösemann
(kommissarische Leitung)
Scheckenblick 44
31789 Hameln
Tel.: 05151 / 54257
Tel.: 0171 / 4090445

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:00 Uhr
sponsored by