BASKETBALL
<
51 / 64
>
 
19.09.2011

Die U12 startet leider mit einer Niederlage in die Saison

Die neu formierte U12 hatte nach der Spielabsage am letzten Wochenende nun ihr erstes Spiel. Es ging am frühen Sonntagmorgen nach Barsinghausen, alle SpielerInnen waren motiviert, aber auch etwas nervös, da es für einige das erste Spiel ihrer jungen Basketballkarriere war.
 
TSV Barsinghausen – VfL Hameln       66:43 (34:20)
1.Viertel: 17:6   2.Viertel: 17:14   3.Viertel: 17:11   4.Viertel: 15:12
Die neu formierte U12 hatte nach der Spielabsage von SV Ahlem, am letzten Wochenende nun ihr erstes Spiel. Es ging am frühen Sonntagmorgen nach Barsinghausen, alle SpielerInnen waren motiviert, aber auch etwas nervös, da es für einige das erste Spiel ihrer jungen Basketballkarriere war. Die Mannschaft startete mit einigen kleinen Fehlern, da sie einmal gerade 3 Wochen zusammen trainieren. Im Laufe des zweiten Viertels haben sie besser ins Spiel gefunden und haben Barsinghausen nicht weiter davonziehen lassen. Im dritten und vierten Viertel kamen sie immer besser in der Defensive klar und haben sich somit einige einfache Punkte durch Fastbreaks erarbeitet. Trainer Norman Ley ist mit der Mannschaftsleistung sehr zufrieden und glaubt an baldige Erfolge der Mannschaft.
VfL Hameln: Simon Wagner, Hendrik Wollenberg (3 Punkte/1 Dreier), Regina Katunda, Christopher Katunda (5 Punkte/ 1Dreier), Lennart Hübner (2 Punkte), Fergan Ünver (10 Punkte), Silas Schramm (19 Punkte/1 Dreier), Timo Fräger (4 Punkte), Eddy Schellenberg

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6 | 31787 Hameln
0 51 51 / 92 43 33
0 51 51 / 20 88 98
Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

Öffnungszeiten

Mo. 16:00h - 18:00h
Di. 10:00h - 12:00h
Do. 10:00h - 12:00h
Fr. 16:00h - 18:00h

Vorstands-Team

  • Hans Joachim Lüttge
  • Uwe Carsten Petersen
  • Gerhard Schramm

Details unter Ansprechpartner
Sash Hameln

"SASH" im VfL-Heim

Im VfL-Heim finden Sie
die Gaststätte "SASH"

0 51 51 / 6 11 66

Wir wünschen guten Appetit!
sponsored by