BASKETBALL

Corona


2G-Regel ab dem 21.11.2021

Ab dem 21.11.2021 gilt in allen Sporthallen und den Räumlichkeiten des VfL Heimes die 2G-Regel für alle Erwachsenen (ab 18 Jahre).
  1. Zutritt in die Halle Einsiedlerbach ist also nur für geimpfte und genesene Erwachsene erlaubt.
  2. Ausgenommen von der „2G-Regel“ sind Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von 18 Jahren.
  3. Bitte vor Beginn der Übungsstunde unaufgefordert das entsprechende Zertifikat gegenüber den Übungsleitern/dem Aufsichtspersonal zeigen und den Personalausweis mitbringen.

Weitere Informationen über die 2G-Regeln findet ihr auf der Webseite des Landkreises Hameln-Pyrmont.



Folgende Regelungen sind seit dem 21.11.2021 bis auf Weiteres nicht mehr gültig

3G-Regel

In der Halle Einsiedlerbach gilt für alle Trainingsgruppen und Besucher unser 3G-Aushang und damit sind folgende Regelungen zu beachten:
  1. Zutritt in die Halle nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete.
  2. Personen die nicht geimpft und nicht genesen sind müssen sich vor dem Betreten der Halle Einsiedlerbach in einem zugelassenen Testzentrum testen lassen.
  3. Der Testbescheid darf nicht älter als 24 Stunden sein.
  4. Der Nachweis, ob geimpft, genesen oder getestet, ist von den Coaches aktiv einzufordern und zu dokumentieren.
  5. Schülerinnen und Schüler brauchen außerhalb der Regelungen zur regelmäßigen Testung im Schulbetrieb keine Nachweise.
  6. Kinder unter 6 Jahren brauchen keine Nachweise.
  7. Für jedes Training ist eine Teilnehmerliste anzufertigen (Datum, Uhrzeit).
  8. Das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen in Situationen, in denen einander unbekannte Personen nicht einen Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten können, ist verpflichtend.

Hygienekonzept Basketballabteilung

In der Halle Einsiedlerbach gilt für alle Trainingsgruppen und Besucher unser Hygienekonzept Basketballabteilung. Es wird über folgende Punkte informiert:
  1. Grundsätzliche Hygienemaßnahmen
  2. Betreten der Halle Einsiedlerbach
  3. Verlassen der Halle Einsiedlerbach

Hygienekonzept Spielbetrieb

In der Halle Einsiedlerbach gilt für den Spielbetrieb unser Hygienekonzept Spielbetrieb. Es wird über folgende Punkte informiert:
  1. Grundsätzliche Hygienemaßnahmen
  2. Regelungen für die NBV-Spieltage
  3. Regelungen für die Mannschaften, das Kampfgericht, die Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen
  4. Regeln für Zuschauer und Zuschauerinnen
  5. Weitere Regelungen für einen sicheren Spielbetrieb

Regeln für Zuschauer und Zuschauerinnen

  1. Zuschauer und Zuschauerinnen betreten die Halle durch den Haupteingang (blau):
  2. Jede Person muss am Eingang die CovPass-App, den gelben Impfpass, Schülerausweis oder einen
    tagesaktuellen Test bereithalten und vorzeigen.
  3. Personen, die keine Luca-App nutzen, müssen sich ihre Kontaktdaten analog über einzelne Datenerfassungsbögen am Eingang abgeben (diese werden für drei Wochen aufbewahrt). → Der Zugang zur Halle ist ansonsten nicht gestattet!
  4. Die Gesamtzahl der Zuschauer und Zuschauerinnen ist auf 100 Personen begrenzt.
  5. Der Einlass in die Halle beginnt i.d.R. 20 Minuten vor Spielbeginn. Dies gilt insbesondere an Tagen mit mehreren aufeinanderfolgenden Spielen in der Halle Einsiedlerbach.
  6. Das Nichttragen von MNB auf der Tribüne und/oder Holzbänken ist erlaubt, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu unbekannten Personen eingehalten wird.
  7. Informationen zur Sperrung von ausgewiesenen Sitzplätzen am Spieltag sind einzuhalten.
  8. Auf dem Turnschuhgang sind getrennte sanitäre Anlagen für Damen und Herren nutzbar.
  9. Auf allen Wegen im Gebäude sind Zuschauerinnen und Zuschauer zum Tragen einer MNB verpflichtet. Das Betreten des Spielfeldes und der Mannschaftsbereiche ist untersagt!


Quelle: www.google.com/maps


Dateien

  1. Hygienekonzept September 2021 Basketballabteilung (01.09.2021)
  2. Hygienekonzept Oktober 2021 Spielbetrieb (26.10.2021)
  3. Zuschauerdokumentation (analoger Datenbogen für Personen ohne Luca-App)
  4. Dokument zur Einlasskontrolle

Archiv

  1. Hygienekonzept September 2021 Spielbetrieb (30.09.2021, veraltet)

"SASH" im VfL Heim

Im VfL Heim finden Sie
die Gaststätte "SASH"

0 51 51 / 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6 | 31787 Hameln
0 51 51 / 92 43 33
0 51 51 / 20 88 98
Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

2. Vorsitzender

Ralf Rösemann (schmal)
Ralf Rösemann

(kommissarische Leitung)

Scheckenblick 44
31789 Hameln

0 51 51 / 5 42 57

01 71 / 4 09 04 45

Öffnungszeiten

Mo. 16:00h - 18:00h
Do. 10:00h - 12:00h
sponsored by