VfL Hameln Handball Kopfbild
HANDBALL
<
4 / 82
>
 
06.11.2019

HSG Schaumburg-Nord II - VfL Hameln II    28:21 (12:10)

VfL II verliert in Schaumburg / Höltje: „Niederlage ist sehr bitter“

Im Auswärtsspiel gegen die Reserve der HSG Schaumburg-Nord zog der Gast vom VfL Hameln II den Kürzeren. Gegen den Tabellenneunten kamen die Höltje-Sieben nicht über 21 eigene Treffer hinaus. Dabei kamen die Gäste gut ins Spiel und deckten gut gegen die Schaumburger Angriffe.

 
Bis zur Halbzeitpause gestalteten beide Teams das Spielgeschehen sehr ausgeglichen. Entscheidend dürfte wohl die rote Karte für Thorge Abel gewesen sein, der kurz vor der Halbzeitsirene von den Unparteiischen zum Duschen geschickt wurde. „Die rote Karte war berechtigt, das war nicht so clever“, kommentierte VfL-Trainer Torben Höltje die Szene. Darüber hinaus musste Höltje auf seinen ersten Kreisläufer Dennis Lüttge verzichten, der nach einem Zweikampf nicht mehr weitermachen konnte.

„Durch die beiden Ausfälle wurde es natürlicher immer schwerer. Es musste dann mein Co-Trainer Gunnar Schraps und Alex Nitschke im Rückraum agieren. Letztendlich fehlten uns aber leider die Alternativen“, so Höltje. Dies nutzten die Hausherren gnadenlos aus und zogen im zweiten Durchgang mit 19:13 davon. Diesen Rückstand holten die „Blau-Weißen“ nicht mehr auf und mussten sich letztendlich mit sieben Toren Unterschied geschlagen geben. „Die Niederlage ist sehr bitter. In der ersten Halbzeit sind wir dran und können das Spiel offenhalten. Die beiden personellen Ausfälle haben dann deutliche Konsequenzen. Hätten wir das Spiel mit voller Kapelle beendet, wäre heute sicherlich mehr drin gewesen. In der zweiten Hälfte haben wir dann zu viele Gegenstöße zugelassen“, resümierte Höltje die 60 Minuten.

VfL Hameln II: Marius Koch (8), Jonas Pelda (5), Thorge Abel (3), Dennis Lüttge (1), Alexander Nitschke (1/1), P. Künzler (1),
M. Lange (1), Lukas Röppke (1)

Bericht von Awesa

Gaststätte "SASH" im VfL-Heim

Im VfL Heim finden Sie
die Gaststätte “SASH"
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

2. Vorsitzender

Ralf Rösemann
(kommissarische Leitung)
Scheckenblick 44
31789 Hameln
Tel.: 05151 / 54257
Tel.: 0171 / 4090445

Öffnungszeiten

Dienstag:
19:20 - 20:00 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:00 Uhr
sponsored by