VfL Hameln Handball Kopfbild
HANDBALL
12.03.2019 - Handball 1. Herren

TG Münden – VfL Hameln  21:36 (11:20)

Entspannter Abend für VfL: 36:21-Kantersieg beim Schlusslicht
Hylmar: „Wollten auf keinen Fall hier stolpern“ / Hameln weiterhin Dritter

Der VfL Hameln erlebte beim punktlosen Oberliga-Schlusslicht in Münden einen entspannten Samstagabend. Niklas Colusso & Co. fuhren einen souveränen 36:21-Erfolg ein. „Wir hatten in den ersten zehn Minuten noch ein paar Probleme in der Abwehr, haben uns dann aber gesteigert und natürlich verdient gewonnen. Wir wollten auf keinen Fall hier stolpern und das ist uns gelungen“, erläuterte Hamelns Trainer Sven Hylmar.  lesen Sie mehr...
03.03.2019 - Handball 1. Herren

VfL Hameln – SF Söhre  26:20 (13:12)

VfL-Bollwerk hält stand – Revanche gegen Söre & Platz drei!
Hameln mit 26:20-Heimsieg / Hylmar: „Die Abwehr war heute der Schlüssel zum Erfolg“

Revanche geglückt! Nachdem die Hamelner das Hinspiel in Söhre mit 21:24 verloren, gelang ihnen am heimischen Eintrachtweg ein  deutlicher 26:20-Sieg. „Die Abwehr war heute der Schlüssel zum Erfolg – und das gegen eine Mannschaft, die normalerweise wesentlich häufiger trifft“, war VfL-Coach Sven Hylmar hochzufrieden mit  der Leistung  seiner  Mannschaft.  lesen Sie mehr...
03.03.2019 - Handball 2. Herren

Hannoverscher SC – VfL Hameln II    24:29 (11:16)

VfL 2 in Feierlaune! „Deutlich gemacht, dass wir gewinnen wollten"

Hameln holt in Hannover echte „Big Points"! In der Landeshauptstadt zeigten die „Rattenfänger" einen starken Auftritt und siegten deutlich mit 29:24. „Die gesamte Mannschaft hat sehr gut gespielt. Die Abwehr war top und vorne hat Jonas Pelda eine sehr gute Partie abgeliefert. Darüber hinaus haben Nico Hücker und Jannis Larisch im Tor sehr gut gehalten. Unsere größte Stärke war heute unsere super Einstellung. In den letzten Auswärtsspielen haben wir den Anfang oft etwas verschlafen. Heute haben wir aber von Beginn an deutlich gemacht, dass wir gewinnen wollten", war VfL-Trainer Daniel Wick stolz auf sein Team.  lesen Sie mehr...
26.02.2019 - Handball

1. und 2. Herren - Personalien (Update)

1. Herren: Zweiter Neuzugang für die kommende Saison steht fest. Janne Siegesmund kehrt von Eintracht Hildesheim zurück
1. Herren: Dritter Neuzugang perfekt. Jürgens-Brüder ab Sommer vereint: Torhüter Cedric wird Hamelner
2. Herren: Trainernachfolge geklärt - Torben Höltje übernimmt  lesen Sie mehr...
25.02.2019 - Handball 1. Herren

MTV Braunschweig II – VfL Hameln    23:28 (10:15)

Zehnter Saisonsieg: VfL zähmt abstiegsbedrohte Löwen
Hylmar sieht einige Dellen in der Leistung seines Teams / VfL schenkt mehrere Führungen her

Beim Abstiegskandidaten aus der Löwenstadt wurden die Hamelner ihrer Favoritenrolle gerecht. „Wir haben verdient gewonnen. Allerdings gab es Phasen, in denen wir zu viele Fehler gemacht haben. Dadurch machen wir uns das Leben selbst schwer“, sah VfL-Coach Sven Hylmar trotz des Sieges einige Dellen in der Leistung seiner Sieben. Von Beginn an übernahmen die „Rattenfänger“ die Kontrolle und zogen innerhalb der ersten zehn Minuten auf 8:3 davon.  lesen Sie mehr...
25.02.2019 - Handball 2. Herren

VfL Hameln II – SV Alfeld    27:33  (14:17)

VfL mit Heimniederlage gegen den Ligaprimus / Hamelns Trainer Wick trotzdem zufrieden

Der Ligaprimus wurde seiner Favoritenrolle in der Hamelner Halle Nord gerecht. VfL-Trainer Daniel Wick war dennoch stolz auf seine Mannschaft: „Das war im Gegensatz zur letzten Woche eine deutliche Steigerung. Auf dieser Einstellung können wir aufbauen. Wenn wir daran erfolgreich anknüpfen, sind wir beim Hannoverschen SC in der nächsten Woche alles andere als chancenlos.“  lesen Sie mehr...
18.02.2019 - Handball 1. Herren

VfL Hameln – HSG Plesse-Hardenberg    26:25 (14:15)

Vier-Tore-Rückstand gedreht: Hameln auf Platz vier – Hylmar ohne Stimme
„Wenn man emotional ist, wird man auch mal lauter“ / Rote Karte und Siebenmeter bringen Entscheidung

Der VfL landet „Big Points“ gegen Plesse-Hardenberg und dank der 24:29-Niederlage der Sportfreunde Söhre gegen den TUS Vinnhorst ist Hameln nun Vierter – besser hätte der Abend für Trainer Sven Hylmar und seine Mannschaft nicht laufen können. „Wir haben uns in dieses Spiel gekämpft und am Ende auch verdient gewonnen“, stellte Hylmar mit einer kaum noch vorhandenen Stimme fest.  lesen Sie mehr...
18.02.2019 - Handball 2. Herren

TV E. Sehnde – VfL Hameln II    38:27  (21:13)

VfL kassiert in Sehnde deutliche Niederlage / Wick enttäuscht: „Unsere Vorstellung war heute eine Katastrophe“

Die Oberliga-Reserve des VfL Hameln musste mit einer deutlichen Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten. „Unsere Vorstellung war heute eine Katastrophe. Unsere Abwehr war gefühlt nicht vorhanden. Die Körpersprache war nicht da und es hat Lustlosigkeit geherrscht. Das werden wir in der nächsten Woche besprechen müssen“, war VfL-Coach Daniel Wick mit  dem, was seine Sieben bot, ganz und gar nicht einverstanden.  lesen Sie mehr...
18.02.2019 - Handball 3. Herren

HSG Wennigsen/Gehrden -- VfL Hameln III    30:24  (16:12)

Niederlage im Auswärtsspiel

Bis zum 3:3 in der 9. Minute sah es noch gut aus. Danach übernahm die HSG Wennigsen/Gehrden das Geschehen.  lesen Sie mehr...
11.02.2019 - Handball 2. Herren

VfL Hameln II – TV Friesen Hänigsen  34:32 (17:16)

„Big Points“ für VfL II: Maczka vorne famos – Larisch macht hinten dicht

Der VfL Hameln holt ganz wichtige Punkte gegen die direkte Konkurrenz aus Hänigsen und vergrößert den Abstand auf die Aufstiegsplätze auf vier Zähler! „Dieser Sieg hat eine große Bedeutung für uns. Jetzt haben wir immerhin ein kleines Polster auf die gefährlichen Plätze“, atmete VfL-Trainer Daniel Wick durch.  lesen Sie mehr...


<
1 2 3 4 5 6 7
...
31
>
21 - 30 / 302

Gaststätte "SASH" im VfL-Heim

Im VfL Heim finden Sie
die Gaststätte “SASH"
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

2. Vorsitzender

Ralf Rösemann
(kommissarische Leitung)
Scheckenblick 44
31789 Hameln
Tel.: 05151 / 54257
Tel.: 0171 / 4090445

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:00 Uhr
sponsored by