BASKETBALL
<
26 / 59
>
 
08.03.2013

Die U12 verliert gegen den Tabellenfüher TK Hannover

Die U12 hatte im Derby gegen den TK Hannover keine Chance. Der komplette Kader des TKHs spielt auch in der U14 und zeigte dies auch von Anfang an. Hinzu kam, dass der TKH ein großen Center hatte, der von keinem der U12 Spieler richtig gedeckt werden konnte, da Meikel Böker fehlte. „Caisin hat uns heute fast im Alleingang ausgespielt, 38 Punkte und ca. 20 Assists durch Baseballpässe. Allerdings konnte man in diesem Spiel auch sehen wer von meinen Spielern häufig beim Training ist und wer ehr weniger.“, so der Trainer Norman Ley.
 
VfL Hameln – TK Hannover           29:138 (16:62)
1. Viertel: 8:28   2. Viertel: 8:34   3. Viertel: 7:38   4. Viertel: 6:38
Die U12 hatte im Derby gegen den TK Hannover keine Chance. Der komplette Kader des TKHs spielt auch in der U14 und zeigte dies auch von Anfang an. Hinzu kam, dass der TKH ein großen Center hatte, der von keinem der U12 Spieler richtig gedeckt werden konnte, da Meikel Böker fehlte. „Caisin hat uns heute fast im Alleingang ausgespielt, 38 Punkte und ca. 20 Assists durch Baseballpässe. Allerdings konnte man in diesem Spiel auch sehen wer von meinen Spielern häufig beim Training ist und wer ehr weniger.“, so der Trainer Norman Ley.
Es spielten: Hendrik Wollenberg (7 Punkte/ 1Dreier), Simon Wagner (2 Punkte), Regina Katunda, Johann Stege (4 Punkt), Christopher Katunda (10 Punkte), Jonah Gierke und Timo Fräger (6 Punkte).

"SASH" im VfL Heim

Im VfL Heim finden Sie
die Gaststätte "SASH"

0 51 51 / 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6 | 31787 Hameln
0 51 51 / 92 43 33
0 51 51 / 20 88 98
Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

2. Vorsitzender

Ralf Rösemann (schmal)
Ralf Rösemann

(kommissarische Leitung)

Scheckenblick 44
31789 Hameln

0 51 51 / 5 42 57

01 71 / 4 09 04 45

Öffnungszeiten

Mo. 16:00h - 18:00h
Do. 10:00h - 12:00h
sponsored by