BASKETBALL
<
48 / 64
>
 
10.10.2011

U12 fährt den zweiten Saisonsieg ein

Die U12 startete gut ins Spiel und schaffte gleich im ersten Viertel ein 10:0 Run. Im Laufe des Spiels konnte Trainer Norman Ley viel wechseln und auch den Spielern mehr Einsatzzeiten geben die sonst weniger bekamen, damit sie mehr Erfahrung sammeln für die Zukunft. „ Mit diesem Kampfgeist, der Trefferquote und dem Teamgeist können wir vielleicht Barsinghausen ärgern“, so der Trainer.
 
U12 fährt den zweiten Saisonsieg ein
Eintracht Hildesheim – VfL Hameln             50:78 (22:43)
1.Viertel: 8:24   2.Viertel: 14:19   3.Viertel: 12:21   4.Viertel: 16:14
Die U12 startete gut ins Spiel und schaffte gleich im ersten Viertel ein 10:0 Run. Im Laufe des Spiels konnte Trainer Norman Ley viel wechseln und auch den Spielern mehr Einsatzzeiten geben die sonst weniger bekamen, damit sie mehr Erfahrung sammeln für die Zukunft. „ Mit diesem Kampfgeist, der Trefferquote und dem Teamgeist können wir vielleicht Barsinghausen ärgern“, so der Trainer.
Es spielten: Simon Wagner, Hendrik Wollenberg, Regina Katunda (2 Punkte), Christopher Katunda (7/1 Dreier), Lennart Hübner (4), Fergan Ünver (16), Silas Schramm (22), Timo Fräger (2), Florian Zang (2), Eddy Schellenberg, Nick Handschuhmacher (23)

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6 | 31787 Hameln
0 51 51 / 92 43 33
0 51 51 / 20 88 98
Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

Öffnungszeiten

Mo. 16:00h - 18:00h
Di. 10:00h - 12:00h
Do. 10:00h - 12:00h
Fr. 16:00h - 18:00h

Vorstands-Team

  • Hans Joachim Lüttge
  • Uwe Carsten Petersen
  • Gerhard Schramm

Details unter Ansprechpartner
Sash Hameln

"SASH" im VfL-Heim

Im VfL-Heim finden Sie
die Gaststätte "SASH"

0 51 51 / 6 11 66

Wir wünschen guten Appetit!
sponsored by