TRAMPOLINTURNEN
<
3 / 49
>
 
04.10.2018

Trampolin-Deutschlandcup am 30.9. in Hamburg

Mit zwei Silberpokalen kehrten die Trampoliner von ihrem zweithöchsten Wettkampf in diesem Jahr zurück
 
Ziemlich durchwachsen, und dennoch sehr erfolgreich, liefen die Wettkämpfe unserer 3 Aktiven Monique, Till und Thilo in Hamburg. Während die Jungs schon am Tag zuvor angereist waren, einen netten Nachmittag und Abend in Hamburg verbrachten hatten und länger schlafen konnten, startete Monique erst am frühen Sonntagmorgen aus Salzhemmendorf. Trotzdem schien sie in ihrem Vorkampf wacher zu sein als Till und Thilo, die zum ersten Mal in ihrer Karriere gleich beide ihre Pflicht nicht im Kopf hatten, als es ernst wurde. Da gab es bei Till 2 Punkte Abzug für einen falschen Sprung und Thilo kam nur auf 9 Sprünge. Die Kürübungen sahen bei beiden aber schon wesentlich besser aus, womit sie auch ins Finale einzogen und am Ende sogar beide einen zweiten Platz belegten.
Monique zeigte ihre gewohnte Wettkampfstärke in Pflicht und Kür. Allerdings bewertete das Kampfgericht besonders ihre Kürübung überraschend niedrig sodass sie das Finale leider nicht erreichte und am Ende Rang 14 belegte.



Wie auch im letzten Jahr, war DTB-Pressewart Bernd Engel bei diesem Deutschland-Pokal vor Ort und machte während des Finales die tollen Fotos von den Jungs - Thilo beim Rudi (Salto vorwärts mit 1 1/2 Schrauben) und Till beim gestreckten 3/4 Salto rückwärts. Vielen Dank.

Gaststätte "SASH" im VfL-Heim

Im VfL Heim finden Sie
die Gaststätte “SASH"
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

2. Vorsitzender

Ralf Rösemann
(kommissarische Leitung)
Scheckenblick 44
31789 Hameln
Tel.: 05151 / 54257
Tel.: 0171 / 4090445

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:00 Uhr
sponsored by