Basketball Halle Einsiedlerbach
BASKETBALL
<
12 / 413
>
 
26.01.2018

Die 1. Herren fährt zum Tabellenführer

CVJM Hannover  vs.  VfL Hameln  -  Samstag, 27. Jan. 2018  - 17:30 Uhr -  Sporthalle  Lister Kirchweg 49

Am Samstag muss der VfL Hameln um 17:30 Uhr beim Tabellenführer CVJM Hannover antreten. Der VfL Hameln ist nach der Niederlage am letzten Wochenende gegen den SV Stöckheim auf dem letzten Tabellenplatz und hat so gut, wie keine Chance mehr auf den Klassenerhalt. Das VfL Team wird versuchen, soweit es die personelle Situation es erlaubt, die Saison mit Anstand zu Ende zu spielen.

 

Dominic Rudge übernimmt das Coaching
Nachdem Dzenan Softic nicht mehr Trainer der 1.Herren ist, wird Dominic Rudge das Coaching für drei ausstehende Auswärtsspiele übernehmen. Das ist schon am Samstag beim CVJM Hannover der Fall.

Die Situation beim CVJM Hannover ist eine ganz andere, das Team von Trainer Axel Meyer ist Tabellenführer und muss das Spiel unbedingt gewinnen, um den Weg in die 2. Regionalliga nicht weiterhin zu gefährden. Durch die überraschende Niederlage am letzten Wochenende beim SC Weende Göttingen, haben sich die Hannoveraner selber in Zugzwang gebracht. Jetzt dürfen sie sich keinen Ausrutscher mehr erlauben, denn die Verfolger TSV Barsinghausen (das Team von Timo Thomas) und MTV/BG Wolfenbüttel 2 sind dem CVJM dicht auf den Fersen.

Im Hinspiel hat der VfL gegen den CVJM bis Ende des dritten Viertels noch sehr gut mitgehalten und gingen mit einer 60:55 Führung ins vierte Viertel. Innerhalb von fünf Minuten drehte der CVJM die Partie um, gegen vier Dreier in Folge und einem Lauf von 16:2 konnte der VfL Hameln nichts entgegensetzten und lagen plötzlich mit 60:70 in Rückstand. Damit war das Spiel gelaufen und wurde letztlich mit 75:85 verloren. Das alles mit einem VfL im Bestbesetzung, Dominic Rudge, Moritz Loth, Zans Grobinsch und Thomas Behn waren dabei. Dominic, Zans und Thomas erzielten zu dritt 49 Punkte, der insgesamt 75 Punkten.

Nun hat sich das Bild der VfL-Mannschaft im Vergleich zum Hinspiel total verändert.
Mit Dominic Rudge (Vereinswechsel), Zans Grobinsch (Verletzung), Moritz Loth (Verletzung), Thomas Behn (privat verhindert) und Boris Bonhagen fehlen dem VfL Hameln inzwischen alle Leistungsträger. Zum Glück sind mit Stefan Krause und Sadrick Gomez Stevens zwei Spieler dazugekommen.

Für das Rückspiel in Hannover ist der Kader weiterhin geschrumpft, mit Nick Handschuhmacher (der sich am Samstag auf der Rückfahrt aus Österreich befindet, Stanislaus Ruppel (noch nicht fit) und Jonas Wagner (Knieprobleme), werden weitere Spieler in Hannover fehlen.
Wenn nichts mehr dazwischenkommt, werden dem VfL Hameln am Samstag nur sieben Spieler zur Verfügung stehen.

„Wir werden zum Tabellenführer fahren und versuchen mit den verbliebenen Spielern möglichst gut Basketball zu spielen. Ich danke Dominic, dass er uns in dieser sehr schwierigen Situation unterstützt “, so Abteilungsleiter Heinrich Lassel

Gaststätte "SASH" im VfL-Heim

Im VfL Heim finden Sie
die Gaststätte “SASH"
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

2. Vorsitzender

Ralf Rösemann
(kommissarische Leitung)
Scheckenblick 44
31789 Hameln
Tel.: 05151 / 54257
Tel.: 0171 / 4090445

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:00 Uhr
sponsored by