BASKETBALL
<
18 / 496
>
 
17.01.2020

Schweres Heimspiel für die 1.Herren

VfL Hameln  vs.  MTV Schandelah-Gardessen

Am Samstag, den 18. Januar (19:00 Uhr) bestreitet die 1.Herren des VfL Hameln das erste Heimspiel der Rückrunde. Gast im Einsiedlerbach ist der MTV Schandelah-Gardessen. Nach der Niederlage gegen MTV/BG Wolfenbüttel kommt eine weitere schwere Aufgabe auf den Gastgeber zu. 

 
„Wir konnten gegen den MTV Schandelah von sieben Spielen nur zwei gewinnen. Diese Bilanz gilt es am Samstag zu verbessern“, so Abteilungsleiter Heinrich Lassel
Das Hinspiel wurde in der Kreissporthalle von Cremlingen mit 74:59 verloren.
„Aber damals haben Timo Thomas, Dominic Rudge und Thomas Behn gefehlt.“, erinnert sich Heinrich Lassel. Am Samstag wird Timo Thomas wieder fehlen, er hat weiterhin Probleme mit den Fersen. Spielertrainer Tobias Stender ist im letzten Spiel in Wolfenbüttel umgeknickt und konnte diese Woche nicht trainieren. Es ist sehr fraglich, ob er am Samstag spielen kann. Während der Woche haben sich auch Sven-Thiemo Klose (Mandelentzündung) und Pascal (Erkältung) krankgemeldet.

Erfreulicher Weise hat Jan Feuersenger grünes Licht gegeben, sein Fuß ist inzwischen so weit geheilt, dass er am Samstag spielen kann. Auch Lukas Brede wird wieder mit einer Fußmanschette dabei sein.
Da der VfL wieder nicht in Bestbesetzung spielen kann, wird es sehr schwer sein die Bilanz gegen den starken MTV Schandelah-Gadessen zu verbessern.

Jugendspiele am 18. Januar 2020:

14:00 Uhr  U12  VfL Hameln  vs.  TuS Bothfeld
16:00 Uhr  U16  VfL Hameln  vs.  TuS Bothfeld 

Gaststätte "SASH" im VfL-Heim

Im VfL Heim finden Sie
die Gaststätte “SASH"
Tel.: 05151/61166

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

2. Vorsitzender

Ralf Rösemann
(kommissarische Leitung)
Scheckenblick 44
31789 Hameln
Tel.: 05151/54257
Tel.: 0171/4090445

Öffnungszeiten

Mo. 16:00h - 18:00h
Do. 10:00h - 12:00h
und 17:00h - 18:00h
sponsored by