Basketball Halle Einsiedlerbach
BASKETBALL
<
10 / 492
>
 
30.01.2020

Die Schapen Sharks zu Gast im Einsiedlerbach

VfL Hameln  vs.  Schapen Sharks

Am Samstag, 1. Februar empfängt der VfL Hameln (19:00 Uhr) in der Sporthalle Einsiedlerbach im Oberligaspiel die Sharks des TSV Schapen aus Braunschweig. Nach dem klaren Erfolg (102:52) des VfL Hameln beim TK Hannover, hat das Team von Spielertrainer Tobias Stender einen Riesenschritt Richtung Klassenerhalt geschafft. Um den Kassenerhalt endgültig zu sichern, müssen die VfL-er mindestens noch einen Sieg einfahren. „Dieser Sieg sollte am besten am Samstag gegen die Sharks erreicht werden“, hofft Abteilungsleiter Heinrich Lassel.

 
Die Sharks aus dem Braunschweiger Stadtteil Schapen haben, genau wie die Hamelner, zehn Punkte auf dem Konto und auch sie wollen mit einem Sieg frühzeitig den Klassenerhalt sichern. So kommt es am Samstag zu einer interessanten Begegnung, in der beide Teams bereits fünf Spieltage vor Saisonende ein Schlussstrich zum Thema Klassenerhalt setzten wollen. Das Spiel in Schapen haben die VfL-er mit 93:83 gewonnen, nachdem sie zur Pause noch mit 10 Punkten (45:35) zurücklagen. Nach der Pause zogen die Gastgeber sogar auf 15 Punkte davon und der VfL geriet in der 23. Minute mit 39:54 im Rückstand. Mit einer tollen Moral des ganzen Teams und dem sehr gut gelaunten Timo Thomas, der in dem Spiel 35 Punkte (5 Dreier) erzielte, drehte der VfL das Spiel und gewann eindrucksvoll mit 93:83. „Die Sharks darf man dennoch nicht unterschätzen, denn ihnen gelang von insgesamt fünf Siegen vier Auswärtssiege (Wolfsburg, Wolfenbüttel, Weende und Hannover) und das, obwohl die Heimmannschaften in Bestbesetzung antraten“, warnt Heinrich Lassel vor den auswärtsstarken Sharks.
Im Lager des VfL ist die Lage wieder etwas entspannter. Timo Thomas hat nach dem Spiel in Hannover wieder grünes Licht gegeben und kann spielen. Auch Tobias Stender hat Entwarnung gegeben, seine Fußverletzung macht ihm inzwischen keine großen Probleme mehr. Thomas Behn, der sich vor dem Spiel in Hannover einen Bluterguss im Knöchel zugezogen hat, will am Freitag testen, ob er gegen die Sharks mitspielen kann oder nicht. So gesehen steht Spielertrainer Tobias Stender am Samstag gegen die Sharks eine gute Mannschaft zur Verfügung.

Gaststätte "SASH" im VfL-Heim

Im VfL Heim finden Sie
die Gaststätte “SASH"
Tel.: 05151/61166

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

2. Vorsitzender

Ralf Rösemann
(kommissarische Leitung)
Scheckenblick 44
31789 Hameln
Tel.: 05151/54257
Tel.: 0171/4090445

Öffnungszeiten

Montag 14:00h - 16:30h
Donnerstag 10:00h - 12:00h
17:30h - 19:00h
sponsored by