BASKETBALL
<
4 / 504
>
 
02.11.2021

VfL Hameln verliert gegen Tabellenführer  52:57 (28:29)

1. Viertel 16:11 / 2. Viertel 12:18 / 3. Viertel 14:12 / 4. Viertel 10:16

Die 1. Herren des VfL Hameln hat ihr Heimspiel gegen den Tabellenführer Hanover Dragons verloren. In einer von Anfang an spannenden Partie unterlag der Gastgeber mit 52:57, zum Seitenwechsel lag man mit 28:29 im Hintertreffen.

 


Zu Beginn des Spiels startete der VfL gut in die Partie am Samstagabend, man hielt den Gegner in der Defensive in Schach und ließ wenige Punkte zu. Die Aufgaben, welche man sich zu Beginn vornahm, wurden somit perfekt umgesetzt, um die Gäste zu beschäftigen und so schnelle Angriffe auf der Gegenseite zu fahren.  Somit gewann man das erste Viertel mit 16:11.

Im zweiten Viertel wurde die Defensive schwächer, die Offensive ebenfalls. Durch einfache Körbe der Hannoveraner konnte das Heimteam wiederum selbst keine schnellen Angriffe fahren und somit keine einfachen Punkte erzielen. Das Passspiel auf Seiten des VfLs war zwar ansehnlich, führte aber selten zum gewünschten Erfolg. Somit stand zur Halbzeit ein 28:29 aus Sicht des Gastgebers.

Mit Führung ins letzte Viertel


Der dritte Spielabschnitt begann so wie die erste Halbzeit endete. Die Gäste aus Hannover bauten ihren Minivorsprung auf teilweise 5 Punkte aus, der VfL wiederum konterte mit einem 11:2 Lauf zwischen Minute 26 und 29 und ging am Ende mit 42:41 in das letzte Viertel.

Zu Beginn des vierten Viertels konnte das Team seine Krankheit aus den ersten beiden Saisonspielen ablegen, nicht wie zuletzt startete man schlecht in das Viertel sondern überaus stark. Bis zur 36. Minute führte der VfL mit 48:45. Ab der 36. Minute brach man dann aber komplett ein, kassierte 10 Punkte des Gegners wobei man selbst nur 2 Punkte erzielen konnte. Gründe hierfür waren das behaglich Aufbauspiel und so musste man oft mit Ablauf der 24 Sekundenuhr schlechte Würfe nehmen.

Am Ende wurde das Spiel wieder mal in Halbzeit zwei verloren, wobei die letzten 4 Minuten des Spiels die Niederlage endgültig besiegelten.

„Wir haben abermals kein gutes Spiel gezeigt, aber allesamt gekämpft. Mit den ersten drei Saisonspielen sind wir alle nicht zufrieden, wissen aber um unsere Stärken. Wenn man bedenkt, dass wir die ersten drei Spiele gegen die Mannschaften gespielt haben, die die Plätze 1-3 unter sich ausmachen werden, kann es sich trotz dessen sehen lassen“, meinte Dominic Rudge nach dem Spiel.

Erneut drei Wochen Pause


Der VfL geht erneut in eine dreiwöchige Spielpause und spielt am 20.11.2021 um 18:00 Uhr zu Hause gegen den TuS Celle. Die Mannschaft aus Celle steht momentan auf Platz 7 der Tabelle, somit kommt es zum Kellerduell der Landesliga.

Dann wird hoffentlich auch wieder Spielmacher Lars Feuersenger zur Verfügung stehen, der sich am letzten Mittwoch im Training am Oberschenkel verletzte.




Statistiken

Boxscore

Nr. Punkte Freiwürfe 3er 2er
Sewald, P. 5 0 - - -
Babić, A. 7 0 - - -
Rudge, D. 8 16 3/7 1 5
Denecke, R. 9 2 2/2 - -
Jung, T. 10 14 1/1 1 5
Feuersenger, J. 11 0 - - -
Stender, O. 12 10 1/2 3 -
Faas, J. 13 2 - - 1
Schneider, N. 14 2 - - 1
Sochor, K. 15 3 1/2 - 1
Brede, L. 16 3 1/4 - 1
Ges. 52 9/18 5 14


Spielverlauf

VfL Hameln Hanover Dragons
2er 3er FW 1. Viertel 2er 3er FW
5 1 3/7 16:11 4 0 3/5
2er 3er FW 2. Viertel 2er 3er FW
4 1 1/3 12:18 6 2 0/5
2er 3er FW 3. Viertel 2er 3er FW
3 2 2/2 14:12 5 0 2/3
2er 3er FW 4. Viertel 2er 3er FW
2 1 3/6 10:16 4 0 8/16
2er 3er FW Endergebnis 2er 3er FW
14 5 9/18 52:57 19 2 13/29


VfL Hameln

Hanover Dragons

Weitere Statistiken könnt ihr auf stats-buddy.de nachlesen.


Tabelle

Rang Name Spiele W/L Punkte Körbe Diff.
1 Hanover Dragons 4 3/1 6 300 : 223 77
2 VfL Grasdorf 4 3/1 6 290 : 263 27
3 Linden Dudes 4 3/1 6 231 : 221 10
4 TKW Nienburg 3 2/1 4 210 : 159 51
5 TK Hannover 3 2/1 4 219 : 216 3
6 TV Bergkrug 4 2/2 4 244 : 249 -5
7 VfL Hameln 4 1/3 2 258 : 251 7
8 TuS Celle 5 1/4 2 274 : 344 -70
9 SG Braunschweig IV 3 0/3 0 148 : 248 -100

"SASH" im VfL Heim

Im VfL Heim finden Sie
die Gaststätte "SASH"

0 51 51 / 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6 | 31787 Hameln
0 51 51 / 92 43 33
0 51 51 / 20 88 98
Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

2. Vorsitzender

Ralf Rösemann (schmal)
Ralf Rösemann

(kommissarische Leitung)

Scheckenblick 44
31789 Hameln

0 51 51 / 5 42 57

01 71 / 4 09 04 45

Öffnungszeiten

Mo. 16:00h - 18:00h
Do. 10:00h - 12:00h
sponsored by