VfL Hameln Handball Kopfbild
HANDBALL
10.12.2018 - Handball 2. Herren

VfL Hameln II – VfL Uetze    33:30 (15:15)

33:30-Torfestival: VfL-Offensive läuft rund – die Deckung hakt
Wick: „Breiteren Kader und dadurch mehr Luft“ / Jonas Pelda und Luca Willmer verdienen sich Sonderlob

Im offensiv geführten Duell der direkten Konkurrenten hatte der VfL letztlich den längeren Atem. „Entscheidend war am Ende, dass wir den breiteren Kader und dadurch mehr Luft hatten. Wir haben die großen gewachsenen Uetzer dann über unsere Laufleistung geschlagen“, analysierte VfL-Coach Daniel Wick, der ein über weite Strecken enges Duell sah.  lesen Sie mehr...
03.12.2018 - Handball 2. Herren

VfL Hameln II – HSG Herrenhausen  30:30 (13:14)

VfL II muss mit Remis leben

Das Ergebnis passte zur Tabelle – das Duell der Punktgleichen endete 30:30. „Am Ende ist es auch das gerechte Ergebnis, auch wenn es natürlich immer schade ist, wenn du kurz vor Schluss führst und noch den Ausgleich kassierst“, erklärte VfL-Coach Daniel Wick. „Gerade zu Beginn haben wir uns phasenweise katastrophal präsentiert. Umso stärker sind die Jungs aber zurückgekommen.“  lesen Sie mehr...
26.11.2018 - Handball 2. Herren

TuS GW Himmelsthür – VfL Hameln II    28:15 (11:9)

VfL mit Personalmangel in Himmelsthür / Deutliche 15:28-Niederlage

Die Hamelner mussten letztlich den fehlenden Alternativen im Rückraum Tribut zollen. „Mit dreieinhalb Rückraumspielern kannst du gegen so eine Mannschaft wenig machen“, bedauerte VfL-Coach Daniel Wick. „Mit genügend Alternativen wäre vielleicht heute etwas mehr drin gewesen. Das Ergebnis ist am Ende zu deutlich.“  lesen Sie mehr...
12.11.2018 - Handball 2. Herren

VfL Hameln II - TuS Vinnhorst II    27:26 (14:13)

VfL Hameln II siegt 27:26 gegen Vinnhorst
Wick: „Spiel ohne Patte hat Gegner ausrechenbar gemacht.“

„Das war eine super Mannschaftsleistung mit einem starken Keeper“, freute sich Hamelns Trainer Daniel Wick nach dem knappen 27:26-Heimerfolg. Dabei startete sein Team über Spielstände von 3:0 (3.) und 4:2 (7.) gut in die Partie. Bis zur Halbzeit entwickelte sich über 5:5 (11.) und 10:10 (23.) ein offener Schlagabtausch, bei dem der VfL zur Pause mit einem Tor knapp die Oberhand behielt.  lesen Sie mehr...
04.11.2018 - Handball 2. Herren

TSV Anderten II – VfL Hameln II    31:19 (17:8)

VfL II gegen Anderten II ohne Chance

Gegen Top-Team Anderten war für die VfL-Reserve nichts zu holen. „Das sind zwar nicht die Spiele, in denen wir punkten müssen, trotzdem dürfen wir nicht so deutlich verlieren“, erklärte Hamelns Trainer Daniel Wick.  lesen Sie mehr...
01.11.2018 - Handball 2. Herren

VfL Hameln II – TV E. Sehnde    34:34 (14:14)

Im letzten Angriff: folgenschwerer Fehler verbaut VfL Sieg!
Wick: „Dieses Ergebnis fühlt sich an wie eine Niederlage“ / „Die Fehler haben sich wie ein roter Faden durch unser Spiel gezogen“

„Dieses Ergebnis fühlt sich an wie eine Niederlage“, war VfL-Coach Daniel Wick kurz nach Abpfiff bedient. Kein Wunder: Bei einer 34:33-Führung nahm Wick eine Auszeit, um den  letzten Angriff zu besprechen und den Sieg perfekt zu machen. Beim anschließenden Angriff unterlief den Hausherren jedoch ein folgenschwerer technischer Fehler – Sehnde kam in den verbleibenden Sekunden noch zum Ausgleich. „Wir haben uns selbst gefühlt auf die Verliererstraße gebracht“, ärgerte sich Wick ....  lesen Sie mehr...
29.10.2018 - Handball 2. Herren

VfL Hameln II - SG Börde Handball II    30:24 (19:14)

VfL II mit Erfolgserlebnis

Gegen das Schlusslicht aus Börde fuhr der VfL Hameln vor heimischer Kulisse einen souveränen 30:24-Sieg ein. Dabei tat sich die Oberliga-Reserve jedoch zu Beginn schwer und brauchte über Spielstände von 5:5 (9.),10:8 (16.) und 11:11 (19.) einen langen Atem, um richtig in die Partie zu finden. „Da haben uns kleinere Abwehrprobleme noch zu schaffen gemacht“, erklärte VfL-Trainer Daniel Wick.  lesen Sie mehr...
22.10.2018 - Handball 2. Herren

TuS Bothfeld – VfL Hameln II    30:31 (12:13)

VfL Hameln II feiert zweiten Saisonsieg
Lastminute-Sieg in Hannover-Bothfeld

Zweiter Saisonsieg für Hamelns Reserve. In Bothfeld setzte sich die Wick-Sieben knapp mit einem Tor durch. „Hier war es immer schwer. Das sind aber Spiele, die wir gewinnen müssen. Das haben wir heute getan“, freute sich Wick. Im gesamten Spiel konnte sich keine Mannschaft mit mehr als drei Toren absetzten, so dass es ....  lesen Sie mehr...
01.10.2018 - Handball 2. Herren

VfL Hameln II – Hannoverscher SC    28:31 (15:16)

VfL Hameln II mit dritter Niederlage im vierten Spiel

Vor heimischem Publikum musste VfL Hameln II die dritte Niederlage im vierten Saisonspiel hinnehmen und hängt damit weiter im unteren Mittelfeld fest. Den besseren Start erwischten aber die Hausherren. Nach neun Minuten lag die Sieben von Trainer Daniel Wick mit 7:3 in Front und verteidigte den Vorteil bis zum 11:7 (17.) - von da an „knabberten“ die Landeshauptstädter jedoch am Rückstand und führten zur Pause mit 16:15.  lesen Sie mehr...
11.09.2018 - Handball 2. Herren

TSV Friesen Hänigsen – VfL Hameln II    34:35 (20:15)

Drei Sekunden vor Schluss: VfL triumphiert dank „Kempa“!

Was für ein Zieleinlauf der Hamelner: Drei Sekunden vor Schluss führt ein „Kempa“ zur Entscheidung! „Das war eine ganz enge Kiste. Nach der 14:34-Niederlage in Himmelsthür, hat sich Friesen heute als richtig starker Aufsteiger herausgestellt. Sie hatten heute viele Spieler dabei, die zum Saisonstart noch gefehlt haben“, atmete Hamelns Trainer Daniel Wick nach einer emotionalen Partie ganz tief durch.  lesen Sie mehr...


<
1 2 3 4 5 6 7
>
1 - 10 / 61

Gaststätte "SASH" im VfL-Heim

Im VfL Heim finden Sie
die Gaststätte “SASH"
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

2. Vorsitzender

Ralf Rösemann
(kommissarische Leitung)
Scheckenblick 44
31789 Hameln
Tel.: 05151 / 54257
Tel.: 0171 / 4090445

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:00 Uhr
sponsored by