VfL Hameln Handball Kopfbild
HANDBALL
13.05.2019 - Handball 2. Herren

VfL Hameln II – ho-handball    22:28 (11:15)

Derby: ho-handball in der „Hölle Nord“ souverän
Bormann & Co. siegen mit 28:22 in Hameln / Schraps: „ho-handball hat hochverdient gewonnen“

Am letzten Landesliga-Spieltag kam es in der „Hölle Nord“ noch einmal zum Kreisderby zwischen dem VfL Hameln II  und ho-handball. Die Hessisch Oldendorfer zeigten noch einmal ihre Klasse und siegten am Ende deutlich mit 28:22. Zur Pause lagen die Gäste bereits mit 15:11 in Führung und nahmen den Sieg nach einer souveränen zweiten Halbzeit mit auf die Heimfahrt. „ho-handball hat hochverdient gewonnen. Sie haben einen besseren Ball gespielt als wir und wir waren in der Rückwärtsbewegung nicht gut. Alleine in der ersten Halbzeit haben wir dadurch sechs oder sieben Tempogegenstöße bekommen. Das hat dafür gesorgt, dass wir nicht mehr in Reichweite gekommen sind“, erklärte VfL-Trainer Gunnar Schraps und zog ein Saisonfazit:  lesen Sie mehr...
07.05.2019 - Handball 2. Herren

VfL Uetze - VfL Hameln II    34:34 (19:18)

Offensiv-Spektakel in Uetze: VfL macht Klassenerhalt perfekt!
34:34 in Uetze

In einem Absitegskrimi sicherte sich der VfL Hameln II mit dem Schlusspfiff noch ein 34:34-Remis in Uetze und feiert damit den sicheren Klassenerhalt. Dabei entwickelte sich von Beginn an ein „heißer Tanz“ mit ordentlich Offensivspektakel.  lesen Sie mehr...
29.04.2019 - Handball 2. Herren

HSG Herrenhausen/Stöcken - VfL Hameln II    37:32 (19:13)

Schwarzer Samstag für ho & VfL
VfL II mit löchriger Defensive

„Das Ergebnis sagt schon alles. Ohne Verteidigung kann man nicht gewinnen. Wir haben als Mannschaft heute einfach nicht geschlossen verteidigt und dafür gesorgt, dass die Torhüter nur freie Bälle bekommen haben und dadurch nicht ins Spiel kamen“, saß der Frust bei Hamelns Trainer Daniel Wick tief nach der 32:37-Auswärtspleite bei der HSG Herrenhausen/Stöcken.  lesen Sie mehr...
16.04.2019 - Handball 2. Herren

VfL Hameln II – TuS GW Himmelsthür    21:24 (10:14)

21:24-Heimniederlage: Hameln weiterhin nicht sicher
Höltje hilft aus / VfL vergibt fünf Siebenmeter

Die Hamelner müssen weiter den Blick Richtung Tabellenkeller richten. Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze beträgt weiterhin vier Zähler, bei drei verbleibenden Partien.  lesen Sie mehr...
08.04.2019 - Handball 2. Herren

TuS Vinnhorst II – VfL Hameln II    29:26 (17:13)

VfL II mit Niederlage / Kreisläufer Maik Dohme mit Handverletzung

Im Duell der Oberliga-Reserven zog  der VfL den Kürzeren – ebenso wie im Aufeinandertreffen der ersten Mannschaften. „Wir sind zunächst gut ins Spiel gekommen, dann kam aber ein Bruch rein. Wir sind vereinzelt nicht mit dem Kleber klargekommen und haben dadurch zu wenig Druck auf die Abwehr entwickelt.  lesen Sie mehr...
01.04.2019 - Handball 2. Herren

VfL Hameln II – TSV Anderten II    20:21 (9:9)

VfL II kratzt am Punktgewinn gegen Top-Team Anderten
Knappe 20:21-Niederlage / Schraps: „Vorne hat uns trotz guter Angriffsleistung das Quäntchen Glück gefehlt“

Gegen das Top-Team aus Anderten musste sich Hamelns Oberliga-Reserve knapp geschlagen geben.  lesen Sie mehr...
21.03.2019 - Handball 2. Herren

SG Börde Handball II – VfL Hameln II    33:25 (19:10)

„Gebrauchter Tag!“ - VfL-Reserve verliert in Börde

„Das war für uns ein gebrauchter Tag“, war VfL-Trainer Daniel Wick nach der deutlichen Niederlage beim Abstiegskandidaten bedient und ergänzte: „Wir haben von Anfang an keinen Zugriff auf das Spiel bekommen. Vorne hat die Bewegung gefehlt. Und in der Abwehr haben wir 13, 14 Mal einen Gegentreffer nach dem selben Spielzug bekommen.“  lesen Sie mehr...
12.03.2019 - Handball 2. Herren

VfL Hameln II – TuS Bothfeld    39:29 (18:15)

„Zweite Halbzeit hat richtig Spaß gemacht“ - VfL II feiert 39:29-Sieg
Vorsprung auf Aufstiegsplätze beträgt jetzt sechs Punkte / Timo Berge erzielt erstes Saisontor

Gegen das Landesliga-Schlusslicht holte die Oberliga-Reserve des VfL Hameln einen deutlichen Heimsieg. Gleichzeitig haben die „Rattenfänger“ den Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf sechs Punkte ausgebaut. Zu Beginn boten die Gäste dem Favoriten noch ordentlich Gegenwehr. Zunächst lag Bothfeld mit 5:3 (7.) vorne, ehe Jannik Steffens & Co. beim 9:8 die Führung übernahmen (15.) und diese bis zur Pause auf 18:15 ausbauten.  lesen Sie mehr...
03.03.2019 - Handball 2. Herren

Hannoverscher SC – VfL Hameln II    24:29 (11:16)

VfL 2 in Feierlaune! „Deutlich gemacht, dass wir gewinnen wollten"

Hameln holt in Hannover echte „Big Points"! In der Landeshauptstadt zeigten die „Rattenfänger" einen starken Auftritt und siegten deutlich mit 29:24. „Die gesamte Mannschaft hat sehr gut gespielt. Die Abwehr war top und vorne hat Jonas Pelda eine sehr gute Partie abgeliefert. Darüber hinaus haben Nico Hücker und Jannis Larisch im Tor sehr gut gehalten. Unsere größte Stärke war heute unsere super Einstellung. In den letzten Auswärtsspielen haben wir den Anfang oft etwas verschlafen. Heute haben wir aber von Beginn an deutlich gemacht, dass wir gewinnen wollten", war VfL-Trainer Daniel Wick stolz auf sein Team.  lesen Sie mehr...
25.02.2019 - Handball 2. Herren

VfL Hameln II – SV Alfeld    27:33  (14:17)

VfL mit Heimniederlage gegen den Ligaprimus / Hamelns Trainer Wick trotzdem zufrieden

Der Ligaprimus wurde seiner Favoritenrolle in der Hamelner Halle Nord gerecht. VfL-Trainer Daniel Wick war dennoch stolz auf seine Mannschaft: „Das war im Gegensatz zur letzten Woche eine deutliche Steigerung. Auf dieser Einstellung können wir aufbauen. Wenn wir daran erfolgreich anknüpfen, sind wir beim Hannoverschen SC in der nächsten Woche alles andere als chancenlos.“  lesen Sie mehr...


<
1 2 3 4 5 6 7 8
>
1 - 10 / 74

Gaststätte "SASH" im VfL-Heim

Im VfL Heim finden Sie
die Gaststätte “SASH"
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

2. Vorsitzender

Ralf Rösemann
(kommissarische Leitung)
Scheckenblick 44
31789 Hameln
Tel.: 05151 / 54257
Tel.: 0171 / 4090445

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:00 Uhr
sponsored by