TrampolinBasketball Zuschauer EinsiedlerbachKlütbergturnfestVolleyball TrainingKopfbild BadmintonWandern VfL HamelnVfL Hameln Handball KopfbildParkourLeichtathletik LaufYoga Kopfbild 1

Wir suchen

Der VfL Hameln ist nicht nur ein Traditionsverein, sondern seit langem auch hoch ambitioniert, was Leistung und Angebot betrifft. Und das in verschiedenen Sportarten.
Angestellte und ehrenamtliche Trainer-innen und Übungsleiter-innen kümmern sich Woche für Woche um Junge und Alte, von Freizeit- bis Leistungs- und Gesundheitssport.
Der Vorstand übernimmt Verantwortung für sie, kümmert sich um geeignete Rahmenbedingungen, ermöglicht Training, macht Angebote für sinnvolle und interessante Freizeitgestaltung.

Einige Posten sind neu zu besetzen bzw. werden bald frei. Diese stellen wir hier vor und bitten um Rückmeldung.

Fragen können direkt an 1.Vorsitzender@vfl-hameln.de gestellt werden; alternative Kontaktaufnahmen gibt es hier.

1. Vorsitzende/r

Im Februar 2018 wird die Mitgliederversammlung eine/n neue/n (ehrenamtliche/n) Vorsitzende/n wählen.

Was sind die Aufgaben?

„Zweck des Vereins ist, durch Leibesübungen die körperliche Ertüchtigung seiner Mitglieder zu fördern, die Geselligkeit zu pflegen und zu einer umfassenden Persönlichkeitsbildung besonders der Jugend beizutragen.“

So steht es in der Satzung. Dies ist die vorrangige Aufgabe des Vorstands mit dem/der Vorsitzenden an der Spitze. Er/Sie leitet die Mitgliederversammlung (einmal jährlich), den Gesamtvorstand (zurzeit vier Sitzungen pro Jahr) und den Geschäftsführenden Vorstand (im Allgemeinen eine Sitzung monatlich). Absprachen mit Abteilungsleiter-innen, und regelmäßige Gespräche mit den Angestellten (Sportlehrer-innen, Mitarbeiterin der Geschäftsstelle) gehören ebenfalls dazu.

Der/Die Vorsitzende vertritt den Verein nach außen in allen Belangen, je nach Bedarf und Notwendigkeit allein oder mit den anderen Mitgliedern des Geschäftsführenden Vorstands (2. Vorsitzender, 3. Vorsitzender, Schatzmeister/in).

Regelmäßige Kommunikation und Kooperation nach innen und außen ist das A und O, bestimmt die „betriebliche“ Atmosphäre, prägt das Vereinsleben. Die Zusammenarbeit mit politischen und Sport-Gremien sowie anderen Hamelner Sportvereinen ist zu pflegen.

Dies nur stichwortartig beschriebenen Aufgaben des/der 1. Vorsitzenden sind einerseits eine große Herausforderung, andererseits eine höchst dankbare Angelegenheit, denn es geht vorrangig immer um Menschen, für die er/sie Fähigkeiten und Zeit einsetzt. Dabei gibt es viele Möglichkeiten eigener Gestaltung. Unterstützt und begleitet wird er/sie durch verschiedene, motivierte Vorstandsmitglieder, Abteilungsleiter-innen und punktuell durch einzelne Vereinsmitglieder.

Öffentlichkeitsarbeit/Redaktion der Vereinsnachrichten

Der VfL hat viel zu veröffentlichen, aber nicht für alles ist der/die Öffentlichkeitsbeauftragte zuständig. Viele Nachrichten, Ankündigungen und Berichte werden von den Abteilungsleiter-innen selbstständig getätigt (auch auf der Vereins-Homepage). Es gibt aber auch Informationen, die abteilungsübergreifend veröffentlicht oder weitergeleitet werden müssen – dies geschieht durch die/den Öffentlichkeitsreferentin/-referenten, meist in Absprache mit dem Geschäftsführenden Vorstand.

Eine besondere Aufgabe ist die Erstellung der zum Jahresende erscheinenden „Vereinsnachrichten“ - dies geschieht im Zusammenwirken mit Vorstand und Abteilungen. Eine fachliche Qualifikation als Layouter oder Designer ist zwar hilfreich, aber nicht zwingend (bisher hat sich ein Vorstandsmitglied darum gekümmert, ohne Fachmann zu sein).
Wichtig ist die Sammlung der Berichte und der Fotos, deren Durchsicht und ggf. Korrektur. Sie werden zusammengestellt mit einem Fachbüro, das die Endausgabe vorbereitet.

Einarbeitung und Begleitung erfolgt durch den Vorgänger.

Heimausschuss (Vorsitzende/r gesucht)

Der VfL Hameln ist auch Eigentümer eines Vereinsheims: An der Fahlte 4-6 steht ein Gebäude, in dem sich eine verpachtete Gaststätte (mit Nebenräumen und Terrasse), das Geschäftszimmer, Sportstätten (Souterrain, Dachgeschoss) mit Umkleidemöglichkeiten, Duschen, Toiletten, eine Kegelbahn (Souterrain) sowie Abstellräume befinden.

Zurzeit gibt es einen dreiköpfigen Heimausschuss ohne Vorsitzende/n. Der bisherige Vorsitzende -oft Heimwart genannt- kümmert sich noch um Einzelaufgaben, wird diese aus Altersgründen aber auch zum 31.12.2017 abgeben.

Der/Die neue Heimausschuss-Vorsitzende kümmert sich um organisatorische Dinge rund um das Vereinsheim und steht in regelmäßigem Kontakt zum Geschäftsführenden Vorstand, nimmt ggf. an dessen Sitzungen teil..

Die jeweils anfallenden Aufgaben (Kontakt mit dem Pächter mit Kegelgruppen und mit Handwerkern, Aufträge für Reparaturen, Beaufsichtigung, ….) werden im Heimausschuss besprochen und verteilt. Handwerkliche Kenntnisse und Fähigkeiten sind von Vorteil, aber keineswegs Bedingung. Kostenerstattung bei eigenem (praktischen) Einsatz ist selbstverständlich.

Der/die Heimausschuss-Vorsitzende ist auch Mitglied des Gesamtvorstands, kann sich bei dessen Sitzungen von einem Heimausschuss-Mitglied vertreten lassen.

Gaststätte "SASH" im VfL-Heim

Im VfL Heim finden Sie
die Gaststätte “SASH"
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

2. Vorsitzender

Ralf Rösemann
(kommissarische Leitung)
Scheckenblick 44
31789 Hameln
Tel.: 05151 / 54257
Tel.: 0171 / 4090445

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:00 Uhr
sponsored by