Leichtathletik LaufLeichtathletik HochsprungLeichtathletik StartLeichtathletik Hürdenlauf
LEICHTATHLETIK
<
8 / 68
>
 
09.05.2018

Hameln hat gute Arbeit geleistet..

VfL-Mädchen U16 Bezirksmeisterinnen im 4-Kampf und Sieben-Kampf, Nele Fasold überrascht sich selbst und gewinnt ebenso die Meistertitel in der Einzelwertung

 
„Hameln hat gute Arbeit geleistet“ mit diesen Worten eröffnet der Hauptorganisator der diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Stuhr/Moordeich, die Siegerehrung. Viermal das oberste Podest durfte  Nele erklimmen. Sie siegte in der AK W14 im Vierkampf, im Siebenkampf und in den jeweiligen Mannschaftswertungen. Marie erkämpfte sich mit hervorragenden läuferischen Leistungen den 3. Platz im Vierkampf und den 2. Platz im Siebenkampf in der AK W15. Ada, ebenfalls W14, leider durch eine Oberschenkelverletzung gehandicapt, biss die  Zähne zusammen und kämpfte für die Mannschaft und für sich. Lohn ihrer teils schmerzhaften Starts waren: der 3. Platz im Vierkampf und der 2. Platz im Siebenkampf.

Unsere siegreiche Vierkampfmannschaft, das sind: Nele, Marie, Ada, Sofia und Julia haben einen tollen Saisonstart absolviert.

Ein großes Kompliment an unsere Siebenkampf-Mannschaft: Nele, Marie und Ada. Es war euer erster Siebenkampf, mit den so typischen Höhen und Tiefen, die man sportlich innerhalb kürzester Zeit erlebt und verarbeiten muss. Das habt ihr bravourös gemeistert. Mit eurem abschließenden 800 m Lauf habt ihr ganz großen Kampfwillen bewiesen, trotz Müdigkeit nochmal alle Reserven zu aktivieren und jeweils mit Bestzeiten eure Läufe zu beenden. Das hat das Gesicht unseres Trainers strahlen lassen, wie die Sonne an diesem wolkenlosen Tag. Pia, toll, dass du mit deinen Erfahrungen die Mädchen begleitet hast und dabei selbst deinen eigenen Vier- und Siebenkampf bestritten hast. Lohn deiner Arbeit ist jeweils der 3. Platz.

Weitere erfolgreiche Vierkämpfer: Maximilian M14 3. Platz, Jan M13 3. Platz, Samed M15 6. Platz (da geht noch viel mehr...)
Vicky W13 5. Platz und Tristan M14 4. Platz

Zu guter Letzt ein leise Mahnung eures Trainers Toni: „ Erfolg zieht Verantwortung mit sich - nehmt diesen Saisonauftakt als große Motivation für alle folgenden Aufgaben mit“



Gaststätte "SASH" im VfL-Heim

Im VfL Heim finden Sie
die Gaststätte “SASH"
Tel.: (0 51 51) 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6
31787 Hameln
Tel.: 05151 / 924333
Fax: 05151 / 208898
E-Mail: Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

2. Vorsitzender

Ralf Rösemann
(kommissarische Leitung)
Scheckenblick 44
31789 Hameln
Tel.: 05151 / 54257
Tel.: 0171 / 4090445

Öffnungszeiten

Dienstag:
17:10 - 17:40 Uhr

Donnerstag:
17:30 - 19:00 Uhr
sponsored by