TURNEN
<
1 / 52
>
 
05.01.2022

Der VfL trauert um Sigrid Heier

Am 23.12.2021 verstarb unsere langjährige geschätzte und geliebte Turn-Trainerin nur fünf Monate nach ihrem Mann Helmut
 
„Eine Trainerin mit Herz und Seele“,

so hat Andreas Rosslan den Nachruf für Sigrid Heier in der Dewezet betitelt. Eine Beschreibung, die so zutreffend ist und aus den Herzen all derjenigen spricht, die Sigrid kennen lernen durften.
Als herausragende Sportlerin in jungen Jahren hat Sigrid ihren Namen dann als Trainerin der Kunstturnerinnen und Turner gemacht und viele Titel auf Bundes- und Landesebene bei Mehrkampf-Meisterschaften für unseren Verein gesammelt.
Neue Richtungen und Turntrends interessierten sie, so förderte und begleitete Sigrid auch den Aufbau unserer Parkoursparte. Die Calisthenics-Anlage auf unserem Vereinsgelände und den Trainingsbetrieb wollte sie im Frühjahr kennenlernen.
Neben ihrem Fachwissen beeindruckte sie durch eine außergewöhnliche pädagogische Kompetenz und Sympathie, so war das Haus „Heier“ immer auch Treffpunkt einer generationsübergreifenden Turnfamilie.
Durch die Betreuung ihres Mannes Helmut hat sie einen langsamen Abschied als Trainerin genommen, aber bis in die jüngste Vergangenheit Maria Sokolski in der Schillerhalle immer wieder unterstützt.

"SASH" im VfL Heim

Im VfL Heim finden Sie
die Gaststätte "SASH"

0 51 51 / 6 11 66

VfL Hameln v. 1849 e.V.

Fahlte 4-6 | 31787 Hameln
0 51 51 / 92 43 33
0 51 51 / 20 88 98
Info@vfl-hameln.de

Impressum | Datenschutz

2. Vorsitzender

Ralf Rösemann (schmal)
Ralf Rösemann

(kommissarische Leitung)

Scheckenblick 44
31789 Hameln

0 51 51 / 5 42 57

01 71 / 4 09 04 45

Öffnungszeiten

Mo. 16:00h - 18:00h
Do. 10:00h - 12:00h
sponsored by